› White Widow
Name: White Widow
Züchter: Seedsman
Location: indoor, outdoor
Sorte: mostly sativa
Blütezeit: ~56 Tage
Auch feminisiert verfügbar.

Seedsman - White Widow

Genetik: Indianisch / Brasilianisch
AKA: Black Widow
Sorte: Zum größten Teil Sativa
Typ: Stabilisierte Hybridzüchtung
Erntezeitpunkt: Ende Oktober
Blütezeit: 8 wochen
THC-Gehalt: 15-20%

Merkmale: Pflanzen die weiß sind mit Kristallen.

Die Sorte tauchte Anfang der 1990er in Holland auf und wurde schnell ein Hit in allen Coffeeshops, kurz danach auf der ganzen Welt. Sie ist eine potente Kreuzung einer brasilianischen und einer indischen Sativa. Der Name stammt von der immensen Kristallproduktion, die sie schimmern und glitzern lässt.

White Widow kann sowohl Indoors als auch Outdoors gezogen werden, sie benötigt 8 Wochen für die Reife, Outdoors ist sie Ende Oktober fertig.

Eine großartige Sorte für möchtegern-Züchter, die auch die zufrieden stellen wird, die eine einfach zu ziehende Sorte suchen, die einen sehr starken Sativa-Effekt hat.

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: kleiner, kompakter, langsam blühender, indica-lastiger Phänotyp
2.: großer, gestreckter, sativa-lastiger Phänotyp

Zu dieser Sorte haben wir 5 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 60 - 68 Tage (~64 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert.
Erntezeit Outdoor:
Ende September +/- 3 Wochen in CmShα Klimazonen.
Ende März +/- 1 Woche in BxlSaβ Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem etwas unterdurchschnittlich.
Bewertungen: White Widow kommt im Durchschnitt auf 7.23 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

White Widow von Seedsman ist sowohl als feminisiertes- als auch als reguläres Saatgut erhältlich. In 8 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 30 Angebote zwischen EUR 4.56 und EUR 143.38 gefunden!

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 40 x feminized 1 x regular 10 x regular 20 x regular 30 x regular 40 x regular
Discreet Seeds - - - - - - -
Germination Station - - - - - - - - - - -
PEV Seeds Bank - - - - - - - - -
Herbies Head Shop - -
Cannapot Hanfshop - - - - - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - -
Samenwahl.com - - - - - - - - -
Oaseeds - - - - - - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "White Widow"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 23.09.2016 um 02:31 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Aroma: Heavy floral with a hint of dill and pine-tar, cloaked in a sativa sweat.

Strong and long lasting high. Mostly light-headed, spaced-out, and speedy but there is some body with a bit of dizziness and a desire to sleep it off. I was highly motivated and did quality work but a couple times it took me towards the edge of panic. Not to the edge but towards it. Nothing too serious, but I would have been very happy taking a nap until it eased off. After the peak it was a nice combination of alert, mellow, and relaxing. I can't say I liked everything about the high. I'll need to feel it a few more times to see if that peak is more manageable now that I know what to expect.

spam melden


am 27.02.2016 um 12:03 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

I planted this strain very early in spring, giving it a full growing season outdoors. It put up with some very hot days + 40. During veg it grew very vigorous, honestly thought it was going to be a keeper. Grew to 7ft yielded just under 1lb. The buds were extremely fluffy but very resinous and hard work manicuring. I might of got a dud seed but I won't grow this again. Smoke was ok tho.

spam melden


am 20.07.2014 um 09:25 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Hatte 1 fem. free-seed.
Typisches indica-Wachstumsbild mit WW-Geschmack und -Aroma. Habe keine Zwitter/Bananen entdeckt. Leider ließ die Wuchskraft etwas zu Wünschen übrig. Sie war relativ Ertrags-arm. Die Buds waren zwar sehr lecker aber es gibt sicherlich stärkere WW-Phenos mit dickeren Buds.

Fazit: Typischer WW-Geschmack, aber sehr kleine Pflanze gehabt

spam melden


am 13.04.2013 um 12:56 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

This was a F1 and I got 3 different phenotypes out of 10 plants. I ended up »selfing« one that looked decent still was at 9 1/2 weeks. This plant averaged just over 10 weeks. Out of the two main phenotypes there was one with more of a sativa like bud structure with round bud formations, the more Indica structured plants were long and lanky buds. The round nugs were very sweet. The lanky buds where almost chemical, acrid tasting.

spam melden


am 21.02.2012 um 12:59 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Grew it outdoor:
Became a huge plant. Insane yield. Weed wasnt that strong though.
Large quantity, ok quality is best description. Good plant to start with.

spam melden

Sortenbezogene Beiträge aus 38 externen Grower-Foren

Weiterführende Informationen, Grow-Reports und Beiträge zu dieser Sorte:

Some more breadcrumbs:

› White Widow (Seedsman)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: