SeedFinder
Datenbank
Züchter
Seedsman
White Widow
Steckbriefe
Indoor

White Widow (Seedsman) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für White Widow (von Seedsman)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: hempi, MedicalScreener und SwankyDank

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 60 und 68 Tagen (im Schnitt 64 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±97 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 37 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 73 cm.
Wuchsverhalten
Gedrungen
Gestreckt
Schmächtig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; durchschnittlich bis lang sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Würzig
Kräuter
Dill
Pinie
Bitter
Chemisch
Teer
Mikrobiologisch
Schweiß

Gesamteindruck

White Widow (Seedsman)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

hempi meint

Hatte 1 fem. free-seed.
Typisches indica-Wachstumsbild mit WW-Geschmack und -Aroma. Habe keine Zwitter/Bananen entdeckt. Leider ließ die Wuchskraft etwas zu Wünschen übrig. Sie war relativ Ertrags-arm. Die Buds waren zwar sehr lecker aber es gibt sicherlich stärkere WW-Phenos mit dickeren Buds.

Fazit: Typischer WW-Geschmack, aber sehr kleine Pflanze gehabt
(20.07.2014 um 09:25 Uhr)

MedicalScreener meint

This was a F1 and I got 3 different phenotypes out of 10 plants. I ended up »selfing« one that looked decent still was at 9 1/2 weeks. This plant averaged just over 10 weeks. Out of the two main phenotypes there was one with more of a sativa like bud structure with round bud formations,the more Indica structured plants were long and lanky buds. The round nugs were very sweet. The lanky buds where almost chemical, acrid tasting. (13.04.2013 um 12:56 Uhr)

SwankyDank meint

Aroma:Heavy floral with a hint of dill and pine-tar, cloaked in a sativa sweat.

Strong and long lasting high.Mostly light-headed, spaced-out, and speedy but there is some body with a bit of dizziness and a desire to sleep it off.I was highly motivated and did quality work but a couple times it took me towards the edge of panic.Not to the edge but towards it.Nothing too serious, but I would have been very happy taking a nap until it eased off.After the peak it was a nice combination of alert, mellow, and relaxing.I can't say I liked everything about the high.I'll need to feel it a few more times to see if that peak is more manageable now that I know what to expect. (23.09.2016 um 02:31 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: hempi, MedicalScreener und SwankyDank.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!