› C99
Name: C99
Züchter: Female Seeds
Location: indoor
Sorte: mostly sativa
Blütezeit: ~53 Tage
Nur feminisiert verfügbar.

Female Seeds - C99

Es war eine der ersten Sorten in weiblichen Samen, die 2003 bei der Geburt von Female Seeds auf den Markt gebracht wurde. Aber Ferry begann 1999 mit der Arbeit an dieser Sorte und die erste Charge, die er von dieser erstaunlichen Sorte produzierte, waren normale Samen für eine andere Sorte Samenbank. Jahre des Experimentierens mit der ursprünglichen Brüder Grimm C99 führten zur Kreation unserer eigenen C99. Die Ursprünge sind schwer festzustellen, aber es war eine lange blühende Sweet Tai Landrasse, die mit einer kurz blühenden Sativa gekreuzt wurde. Höchstwahrscheinlich das Durban-Gift.

Die aktuelle Charge, die wir verkaufen, wurde rückgekreuzt, um die Genetik mit zwei speziell ausgewählten C99-Phänotypen, einer Grapefruit und dem legendären Ananas-Pheno zu stabilisieren. Das Ergebnis ist der heilige Gral der Cannabissorten, eine schnellblühende Sativa, die den Geschmack und das High einer außergewöhnlich süßen Landrasse Sativa hat. Eine Landrasse, die normalerweise bis zu einem halben Jahr blühen würde. Doch unsere C99 blüht in nur 8 bis 9 Wochen. Unser C99 hat einen ungewöhnlich hohen CBD-Gehalt für einen Sativa-Stamm. Es führte tatsächlich zu einem neuen Chemotyp, CBD-Sativa.

Die C99 dehnt sich nicht zu sehr und wächst wie ein Traum, sehr kräftig. Wenn Sie den Ertrag wirklich maximieren wollen, empfehlen wir Ihnen, den C99 vier Wochen lang zu vegetieren. Im Freien dehnt es sich in der Blütephase überdurchschnittlich aus und erreicht eine Höhe zwischen 2 und 3 Metern.

Dieses C99 ist ein Sativa-dominantes Hybrid und hat 2 Phenos. Einer ist etwas kompakter und der andere dehnt sich etwas mehr aus. Die C99 bildet eine riesige, kerzenförmige Knospe mit mehreren kleineren Knospen an unteren Ästen. Alles sehr dicht und frostig mit Harz.

Das Nachfüllen dieser Sorte oder LST ist für das C99 kein Problem. Sie ist auch eine gute Sorte für den Außenanstrich Mitte Oktober in gemäßigteren und wärmeren Klimazonen. Die C99 ist aufgrund ihrer Knospenstruktur im Freien sehr widerstandsfähig gegen Schimmel. Daher ist hohe Luftfeuchtigkeit kein Problem für die C99.

Ein Phänotyp hat diesen wundervollen Grapefruitgeruch. Der andere Phänotyp hat diesen legendären, begehrten Ananasgeruch. Insgesamt ein sehr schöner ausgewogener Geschmack zwischen fruchtig süß und angenehm sauer. Das Hoch ist eine typische Sativa; ein warmer, strahlender, fröhlicher und erhebender Effekt. Dieses High ist langanhaltend und regt den Geist an und versorgt dich mit kreativer Energie.

Medizinisch:
neuropathische Schmerzbehandlung (Klasse A)
Linderung der Symptome bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa (Klasse A)
Linderung der Symptome von Schlaflosigkeit (Klasse B)
Linderung der Symptome von Krämpfen und MS aufgrund seines CBD-Gehalts (Klasse C)

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: kleiner, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp
2.: kleiner, kompakter, schnell blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1
3.: großer, gestreckter, schnell blühender, sativa-lastiger Phänotyp

Zu dieser Sorte haben wir 18 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 56 - 61 Tage (~58 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert.
Erntezeit Outdoor:
Ende September +/- 1 Woche in CmShβ Klimazonen.
Mitte September in ClShβ Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert.
Bewertungen: C99 kommt im Durchschnitt auf 7.99 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

C99 von Female Seeds ist nur als feminisiertes Saatgut erhältlich, nicht als reguläre Samen. In 19 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 50 Angebote zwischen EUR 6.50 und EUR 874.44 gefunden!

1 x feminized 4 x feminized 10 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 40 x feminized 50 x feminized 60 x feminized 100 x feminized 150 x feminized
Female Seeds - - - - - - - -
Discreet Seeds - - - - - - -
Green Parrot Seed Store - - - - - - - - -
Zamnesia - - - - - - - - -
Cannapot Hanfshop - - - - - - - -
Oaseeds - - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - -
Mary's Seeds - - - - - - - -
Seedsman - - - - - - - -
Seeds24.at - - - - - - - -
Samenwahl.com - - - - - - - -
Original Seeds Store
Herbies Head Shop - - -
PEV Seeds Bank - - - - - - - -
Indras Planet GmbH - - - - - - - -
Alchimia Grow Shop - - - - - - - -
Chu Majek - - - - - - - -
Canna-Seed Seed Shop - - - - - - - -
Linda Semilla - - - - - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "C99"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 21.11.2017 um 15:51 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

habe einen dürren schon völlig ausgewachsenen clone mit schlechter wurzelbildung von einer überfälligen muttepflanze auf steinwolle bekommen...hab den clone nach der 5. internode gekappt und in erde gesetzt...am 7/8 mai leider unerwartet nachtfrost bekommen...hat sich dann für 7 wochen in eine blühtephase bei nur 35cm höhenwachstum verabschiedet(ich glaub es war der frost weil die 2 andere sorten genau gleich reagiert haben)...von anfang juli bis anfang august dann weggeschossen(120cm wachstum in 4 wochen)...leider pilzbefall(bei der clonequalität aber kein wunder)...hat anfang august bei ziemlich exakt 15h astronomischer tageslänge auf 48 NL mit der regulären blühte begonnen und war nach 6 1/2 wochen mitte september durch...das beschneiden hat zu 5 exakt gleich hohen haupttrieben geführt...190cm endgröße...sehr große eher mittel kompakte blühten mit extremer harzproduktion(das harzigste sativa lastige gras in meiner 20 jährigen outdoor tätigkeit)...richt sehr süß etwas nach moschus(skunk!)...leider extrem schimmelanfällig(bei der grundgenetik eigentlich kein wunder)sowohl an der staude als auch beim trocknen...die hauptbuds unbedigt beim trocknen zerteilen...

werde nächste saison mehrere C99 aus solider genetik anbauen...
sollte sich der erntezeitpunkt und die blühtenqualität einigermaßen stabil wiederholen dann wird C99 mein absolutes outdoorschätzchen...

gruß

susi

updates von der verkostung oct. 2017: sehr uplifting, weich, farbig und spaßig aber nicht trippig...wurde als ziemlich stark eingeschätzt...weicher,angenehmer rauch...richt wirklich nach pineapple/multivitaminsaft...einige seeds in den buds gefunden aber zu vernachlässigen...

allgemeine meinung: top strain...

spam melden


am 12.10.2017 um 03:58 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

really enjoyable smoke. grown outdoors in northern new england (US). mine came out smelling like freshly squeezed orange juice. medium yield, didnt measure it (dont have a working scale). filled three cup sized mason jars with it, maybe 2oz tops? the plant doesnt mind topping or defoilating. held up well considering all of the rain. doesnt thrive outside - im going to try growing it greenhouse next. we had a rainy summer here and my dutch passion frisian dew loved it. this plant, the leaves curled under and looked upset. i think my greenhouse yields will be higher.

but this high is nice! energetic sativa, good vibes, not long lasting but none of the bad sativa traits either (paranoia, racing thoughts). great strain to start the day. alongside a glass of OJ :)

spam melden


am 29.06.2017 um 10:16 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Eine der schönsten und lecker schmeckensten Pflanzen, die ich je angebaut habe.
3 Phenos. 1 x Haze Pheno hat die längste Blütedauer mit 65-70 Tagen.
1 x Indica Phenotype der kompakte Blüten hat, die nach Ananas schmecken. Blütedauer 55-60 Tage
Und ein Phenotyp, der eine gute Mischung aus der Indica und Sativa Seite bietet. Geschmack Grapefruit Multivitamin. Blütedauer 60-65 Tage.
Alle Phenos haben einen sehr guten Ertrag harziger leckerer Buds.
Absolut empfehlenswerte Sorte die man mal angebaut haben muss.
Werde Sie auf jeden Fall bald wieder als Gast bei mir begrüßen. :)
Peace

spam melden


am 15.11.2016 um 19:35 Uhr:

aus fem samen ( shout out female seeds- gute keimrate ) outdoor (47*N.Br.Grad). Pflanze blieb relativ unversehrt was Schimmel betrifft bedenke man die konstant kühlen Nächte dieses Jahr und ausserdem wurde the bud to leaf ratio tremendous. Ende September bekommen die buds deeper sweetness mehr als noch 2 Wochen zuvor! Bei diesem phenotype war der Ertrag not bad at all bei der geringen Grösse und Arbeitsaufwand.
Der Geruch und vor allem Geschmach bis jetzt nr1 in my book. Obstkorb in Krautform ! Mango, Ananas, Sweet Grapefruit, blutorange..... yummy honey bunny
Wirkung ist mittelstark geistig uplifting. Sie ist weder aufwendig zu growen noch zu trimmen also testet sie mal und tell her to CHIIIIIIIILL !!!!!!!!!!!!!!

spam melden


am 11.07.2016 um 14:10 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Erstmal dies ist mit Abstand die fruchtigste Sorte die ich je geraucht/gegrowd habe.
Samen waren leider in meinem Fall von minderer Qualität 4/6 Seeds gekeimt. Aus einem Samen kamen 2 Sprösslinge (Zwillinge) die später zum Zwittern neigten.
Sehr Homogene Sorte nur die beiden Zwillingspflanzen schmeckten mehr nach Grapefruit als Ananas und warfen nicht so viel Ertrag ab.
Die Wirkung ist eher Mild aber dafür super für den Alltag (keine Roten Augen etc. ein sehr klares und mildes High).
Sehr einfach anzubauen und wirft echt mega Headbuds ab ... 30cm aufwärts.
Empfehle jeden diese Sorte wenigstens einmal zu testen ;)!

spam melden


am 05.07.2016 um 07:32 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Perfect indica-sativa balance, very strong effect, easy to grow, very good yield and bud/leaf ratio. This plant from Female Seeds are my best seller, it grows very good indoor and outdoor, she can hang outdoor with high umidity, i'm very happy with female seeds, never desapoint me. Thanks Ferry.

spam melden


am 17.01.2016 um 20:19 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Bestes Sativakraut was ich bisher draußen angebaut habe.
Kam auf ca. 500l Närstoffarmen, leicht sauren Sandboden und wurde nur im Mai mit 2 Händen Rinderdungpellets gedüngt, rest des Jahres gabs nichts mehr.
2015 war vom Wetter der letzte mist, über die hälfte der Blütezeit hats geregnet.
C99 hat in dem Jahr weniger geschimmelt als Frisian Dew!
Erntereif ist sie mitte bis ende Oktober in Norddeutschland.

Problematisch sind bei der Sorte die dünnen Äste...glaube kaum das die das gewicht tragen können wenn man die füttert, hingen bei mir schon schwer richtung Erde.
Würde sie auch beschneiden der Headbud wird zu dick.

Tolles Aroma (volle Kanne Multivitaminsaft..keine Spur nach Gras gerochen)
Milder Rauch, gutes High!

Man sollte sie nicht nur auf Indoor beschränken, in Süddeutschland ist die sicher ein Outdoor-Kracher!

spam melden


am 13.09.2015 um 22:46 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

I grew out 1 C99 under 2x400whps in a ebb and flow. My phenotype was short and bushy and flowered in 60 days. It smells and tastes of grapefruit, and is a smooth smoke. It wasn't the greatest yielder but I would still highly recommend this strain. I now see why it's called the holy grail. I will be keeping this strain around for a while.

spam melden


am 21.06.2015 um 22:56 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Selten eine so Sativa-dominante Pflanze gesehen,die in so kurzer Zeit fertig wird. Ein super Gras zum "Daytime"-Smoke wobei die Stärke
nicht unterschätzt werden darf,also Dosierung beachten ;). Ansonsten ein super fruchtiger,milder Strain für alle Ungeduldigen die auf eine Sativa nicht verzichten wollen ist dies die richtige Wahl.

spam melden


am 02.02.2015 um 19:13 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Der kleinere Phäno neigt deutlich zur Vorblüte, lässt sich aber bei 24 h Licht in der vegetativen Phase halten. Er bildet dann zwar weiterhin einzelne Calyxe in den Blattachseln, lässt sich jedoch clonen und blüht anschließend auch ordentlich. Auch den größeren Phäno würde ich unter midestens 20 - 22 h Licht halten. Er bildet nur vereinzelt Calyxe bei Dauerbeleuchtung.

Blüte indoor 100w auf 0,25 qm, Coco in 1,5 l Töpfen.

Der kompakter Phäno hat bei mir ein sehr intensives Aroma nach Ananas und Dosenpfirsich. Indoor sehr ausgeglichen, outdoor kommt besonders das Ananas-Aroma durch. 1 Pflanze getrocknet ca 7 gr.
Der gestreckte Phäno riecht extrem nach reifen Grapefruit und Mango, mit nur leicht säuerlichem touch. Outdoor selbes Aroma, bei nährstoffarmem Boden noch intensiver. 1 Pflanze getrocknet ca 9 gr.

Die zwei Pflanzen standen neben 8 weiteren (indica-lastigen) Pflanzen. Hätte ich nur die C99 gepflanzt wären 6 Pflanzen absolute Obergrenze gewesen.

Outdoor brachte eine Pflanze im Maisfeld, ca 1,50 m knappe 100 gr. trocken. Bei selber Größe brachte ein weiterer Steckling, im Brombeergestrüpp und wenig Stickstoff ca 30 gr. trocken jedoch mit unvergleichlich süßem Bouquet.

Genialer Strain!!!

spam melden


am 12.01.2014 um 15:33 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

started from 12/12 in 0,6L Pots and repotted once in flower to 1gal root pouch. Untopped it reached a height of app. 60cm with a single freaking huge head bud and some smaller but nice buds on its rather short sidebranches. The longer you veg the better the side branches. Good strain for SOG from 12/12 but also very well suited for SCROG. Two phenos, one pineapple, sweet and overall impressive pheno. Take a cut and be happy. The other one is grapefruity/hazey and a little bit stronger but overall less desireable. Yield is excellent and i would recommened about 60 days flower. If you let her grow any longer you will get some nanners and maybe a couple of seeds. I know some start freaking out once they hear nanners but if you take it at 55 days there wont be any nanners. Even though the S1 seeds are top notch either as I grew 5 of them out.
It yields heavily as I almost reached 1g/W from seed with my second grow resulting in 200g of dried super frosty and tasty weed.
Grew it along with Grape (75% C99) and would grow them again.

Overall its really almost the holy grail and femaleseeds offers you some of the best seeds for a fair price

spam melden


am 25.11.2013 um 23:46 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Ich finde die C99 erste Sahne!
Das Endprodukt riecht lecker fruchtig und schmeckt hervorragend....
Die Wirkung ist durchschnittlich, zuerst wird man Fit und möchte aktiv werden und dann wird man down :)
Ich werde diesen Strain definitiv wieder anbauen!
Daumen hoch!

spam melden


am 16.05.2013 um 20:36 Uhr:

I topped mine at the fifth node and it responded by giving multiple even tops. It was quite slow to get going in veg but exploded in flower and had formed colas with 30 days, over the next 20 days it piled on the resin and looked stunning. Very, very low profile while growing and flowering, no filter or even air freshener needed. Stinks a lot when drying and cures to a subtle pineapple smell that is more citrus when ground up. Yield was 2.5 ounces from a 250 watt hps light. Very nice high that remains pleasing after continual use, very, very strong if you manage to keep your tolerance low, but a pleasing middle high to high buzz even with tolerance.

spam melden

Sortenbezogene Beiträge aus 38 externen Grower-Foren

Weiterführende Informationen, Grow-Reports und Beiträge zu dieser Sorte:

Some more breadcrumbs:

› C99 (Female Seeds)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: