SeedFinder
Datenbank
Züchter
World of Seeds
Wild Thailand
Steckbriefe
Indoor

Wild Thailand (World of Seeds Bank) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Wild Thailand (von World of Seeds Bank)

Dieser Steckbrief wurde aus 4 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: sievers 3 und hempi

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 78 und 88 Tagen (im Schnitt 83 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±1077 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 13 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 153 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Stämmig
Schnell
Schmächtig
Kräftig
Seitentriebe
durchschnittlich viele; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Zitronig
Zitrone
Grapefruit

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Zitronig
Zitrone
süße Zitrone

Gesamteindruck

Wild Thailand (World of Seeds Bank)
(Indoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

sievers meint

Die Plant ist wirklich grossartig, sowohl im Ertrag als auch in der Art der Blüte.

Man mus die Plant nur in der Höhe stabilisieren (Stock) und schauen das man die Plant nicht über 15cm wachsen läst bevor man in die Blüte umschaltet (12/12).

Höhe in etwa 1,60 m nach 90 Tagen, kann mir vorstellen das eventuell 1,40 drinnen sind wenn man die Blüte bei etwa 5 cm einleitet. (wird noch getestet und im späteren Verlauf berichtet).

Bildet eine Menge Triebe und Äste über dem ersten Viertel der Plant jedoch gerade hinaufwachsend, nicht seitlich weg (Platzersparnis), geeignet für SOG aber nicht für Growräume unter 2 m --> minimal 1,60 (siehe oben).

Ab der Hälfte beginnend war die Plant komplett bedeckt mit Buds bis zum Headbud.

Geruch extrem Zitronig und man kommt leicht in Versuchung schon frühreif was zu ernten, sollte man lassen - am Ende dankt es die Plant mit wirklich fetten Buds (steinhart und kompakt) bis zum unteren Viertel.

Trockenzeit: 40 -60% RL und 19 - 23 Grad in etwas 2 Wochen (+- 3 Tage) - in keiner weise Schimmelanfällig (keine erkrankungen).

Die Wild Thailand verträgt viel Wasser(bei einen 4 Liter Topf alle 2 Tage 3/4 - 1 Liter --> ab der 3 Woche Blüte mit Dünger).

Beim rauchen sollte man sich vorsehen - der Geschmack und Geruch wirkt stark und zitronig.

Man hat ein sehr klares High, bleibt aktiv und ist zu allen bereit, kein funken von Müdigkeit :), echt spitze.

Wie die Toleranzgrenze aussieht kann ich derzeit noch nicht sagen (kommt beim nächsten Bericht).

Auf alle Fälle ein MUSS für Sativafans -- Daumen hoch.

Viel Spass dabei. (12.11.2012 um 19:04 Uhr)

hempi meint

Hatte 5 reg. Seeds gekauft. 6 waren in der Packung. 6 sind gekeimt. Bin begeistert von der Wuchskraft, vom frischen Aroma und vom Turn. Aber leider mag diese wilde Rarität es überhaupt nicht haben in irgendeiner Weise beschnippelt zu werden. Sie reagiert sofort mit Zwitter/Bananen-Bildung.
Der Höhenzuwachs ist enorm. Hatte Sie direkt neben einer Super Silver Haze, wobei man am Ende wenig Unterschiede zwischen den Beiden sehen konnte. Die SSH ist natürlich fetter und stärker. Dafür hat die Wild Thailand aber auch etwas Unbeschreibliches. Sie hat ein sehr elegantes und smoothes Up-High. Man kann sich super konzentrieren, ist sehr gesellschaftsfähig und bereit, sofort mit der Arbeit anzufangen.
Bei hohen Konsum wird man entspannt, aber nicht unbedingt müde.
Vom Wachstum her ist sie schwierig zu kontrollieren. Der Ertrag ist hoch, wenn man ihr genügend Zeit gibt.

Für mich ist die Wirkung absolute Spitzenklasse. Kenne eine ähnliche Wirkung nur von reinen südost-asiatischen Sativas (z.B. Laos, Kambodcha). Der "Turn" dieser reinen Sativas ist unvergleichlich.
Für mich besser verträglich, als ALLES andere an hochgezüchteten Sorten auf dem Markt.

Fazit: Schwer zu growen, aber Wirkung ist GENIAL!
Gesamteindruck: 9,5/10 (15.08.2014 um 05:16 Uhr)

sievers meint

Der 2 Grow hatte es in sich.

Kuckt euch die Bilder an, sagen alles.

Der Ertrag ist wirklich super, da kommt schon was ordentliches zusammen.

Wenn man die Blüte bei etwa 10 Cm einleitet, bleibt die Plant unter 150cm, geht sich also für Growräume bis 1,60 aus.

Wirklich zu empfehlen - riecht irgendwie nach Orangen/Zitronen während der Blüte mit einen süßen Aroma.

Bin begeistert.

Daumen hoch!!

Viel Spass damit. (20.05.2013 um 11:17 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: sievers 1 2 3 und hempi.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!