› Indoor

Sadhu (Mandala Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Sadhu (von Mandala Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 4 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Stamina, Nightshade, Jerky55 und BenLaden

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 53 und 63 Tagen (im Schnitt 58 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±168 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 28 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 75 cm.
Wuchsverhalten
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Stämmig
Schnell
Buschig
Gedrungen
Langsam
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; von etwas unterdurchschnittlicher Länge sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...sind nicht tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...benötigen nicht viel Pflege. (!!!)
...sind eine gute Wahl für Anfänger. (!!!)
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist nicht zu stark und nicht zu leicht.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Sadhu (Mandala Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Nightshade meint

Was slow growing, later maturing than Mandala #1. Potency, Yield, and type of high favored M#1. Only 1/2 germed, two females. (13.03.2010 um 23:06 Uhr)

Stamina meint

Sahdu deck einfach alles was ein Kenner brauch!Potents,Harzgehalt,Qualität,Wachstum,Aroma,Geschmack und Aroma!!

Lasst euch bitte nicht verwirren von den Angaben beim Geschmack bei Endprodukt habe es nur ungefähr so angeklickt weil meine Wörter gibt es nicht also mal Ganz genau!!!

Der geschmack beim Rauchen ist sehr Creamig Nussig mit einer leichte mischung von Honig und Haschisch!!Beim aroma riecht man beim öffnen des Behälter kurz voll Haselnuss,

was aber gleich in ein Süß Säuerlichen Creamig umschlägt,SEHR LECKER!! :-)

Bei ´der wirkung kann mann sagen wenn man bedacht Raucht kann man sehr gut seinen Tag überstehn aber überschätz man sich dann ist man so fertig das garnichts mehr geht!!

Top Sorte! (22.06.2009 um 13:12 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Stamina, Nightshade, Jerky55 und BenLaden.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!