SeedFinder
Datenbank
Züchter
Dutch Passion
Passion #1

Passion #1 :: Cannabis Sorten Info

gezüchtet von

Offizielle Information / Basics zu Passion #1 von Dutch Passion

Name
Passion #1
Züchter
Dutch Passion
Location
outdoor
Sorte
indica
Blütezeit
~42 Tage
Samen
Auch feminisiert verfügbar.

Passion#1 ist eine Indica-Sorte, die in den 70ern in Kalifornien entwickelt wurde und seit 1980 in Holland outdoors angebaut wird. Dieses THCSchwergewicht ist angenehm leicht im Rauch, mit einem Zitrus-Aroma versehen und bietet ein hochklassiges High. Einfach zu kultivieren, wächst mit langen, kompakten und harzigen Buds. Eine der besten grünen Outdoor-Sorten weltweit.

THC: 18.6%
Blütezeit: 6 Wochen
Erntezeit outdoors: Ende Sept., Anfang Okt.

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen: » new » bisher keine (homogen??)

Zu dieser Sorte haben wir 9 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 45 - 58 Tage (~52 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert.
Erntezeit Outdoor:
Ende September +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen.
Ende August +/- 2 Wochen in CmShβ Klimazonen.
Ende September +/- 1 Woche in CmSaα Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem ein durchaus guter Strain.
Bewertungen: Passion #1 kommt im Durchschnitt auf 7.46 von 10 möglichen Punkten!

Strain VS. Strain :: Sorten-Vergleich

Klicke bitte hier um dir eine Liste aller Direkt-Vergleiche (momentan 1 Sorten) mit Passion #1 anzeigen zu lassen.

Wo kann man Passion #1 cannabis seeds kaufen?

Passion #1 von Dutch Passion ist sowohl als feminisiertes- als auch als reguläres Saatgut erhältlich. In 23 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 91 Angebote zwischen EUR 4.41 für einen regulären Hanfsamen und EUR 319.49 für 40 feminisierte Samen. gefunden! Du bist auf der Suche nach einem Shop und moechtst Cannabis-Samen der Sorte Passion #1 von Dutch Passion kaufen? Schau am Besten auf unsere Passion #1 Preisvergleichs-Seite mit allen aktuellen Angeboten von allen uns bekannten Seedbanks und Shops - oder klicke direkt auf einen der folgenden Seed-Shops (welche ausnahmslos getestet, sicher und vertrauenswuerdig sind) um direkt zu deren Passion #1 Angeboten zu gelangen: Herbalist, Alchimia Grow Shop, Oaseeds, Green Parrot Seed Store, Herbies Head Shop, Mary's Seeds, Original Seeds Store, Amsterdam Seed Center, Seeds24.at, Canna-Seed Seed Shop, Dutch Passion, Chu Majek, Discreet Seeds, PEV Seeds Bank, Indras Planet GmbH, Linda Seeds | Linda Semilla, Discount Cannabis Seeds, Germination Station, Zamnesia, Samenwahl.com, Seeds66, Cannapot Hanfshop and Hanfoase & Stecklingsexpress.

Auch verfügbar als Steckling!

Diese Sorte ist momentan in folgenden Städten als Steckling verfügbar: San Diego

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "Passion #1"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 01.10.2018 um 20:57 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Garden Grow 2018
Seed planted in late April 2017. Three weeks from germination, the plant had 5 nodes and grew vigorously. The leaves were broad, bulky indica type. One month after germination, I replanted her into a larger container. Six weeks after germination, the plant was mainlined at the third node and recovered soon, continuing her vigorous growth. Both branches had 4 nodes each. The main stem split up slightly so I used soft wire to keep it together. The split healed well.

The plant kept on growing and thriving but stayed rather small. I moved her to a larger container again. The stem and branches grew firm and woody yet no splitting of branches occured.
At the end of August, she had some 50 cm and 13 branches, the leaves were rather thin and small buds started forming. She finished in early October - yellowing leaves, most pistils turned brown, ripe smell and quite sticky.

Guerilla Grow 2018
Seed popped in mid-April. The seed took longer to pop than others and the initial development of the seedling was average to poor, then she caught on. Five weeks from germination, the plant had 5 nodes and grew well. Six weeks from germination, I planted her in a pre-prepared hole in my guerilla garden (fertilized with composted manure, worm castings and added some dolomitic lime for good measure). Towards the end of June, the plant had about 140 cm and about 12 nodes (with a split at the 8th node, probably due to weather or deer damage). The plant had 3 main branches and appeared healthy. The following two months of extreme drought and high temperatures, along with deer messing up the patch, did not do her any good. Towards the end of August, the plant visibly suffered from drought, lost most of her fan leaves and the development of the plant was stunted - the main stem rather thin, the crown underdeveloped and thin, with only a few miniature buds at the ends of branches. Lower branches were dry altogehter.
In the second half of September, I found the plant with the stem broken in the split - yet it managed to survive and finish completely as the outer bark was still there. The harvest was meager, however most of the buds were in good condition and only a few had dry mold (the dry weather continued and the branches were supported by the undergrowth around the plant).

spam melden


am 02.11.2016 um 20:47 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Die Blüten sind klein geblieben und das Blatt-Blüten Verhältniss ist schlecht. Dennoch hatte sie ein sehr intensives minziges Citrusaroma was beim Ernten die Augen reitzt.
Ich lese meinstens nur Gutes über die Passion #1, es kann also sein dass ich schlechte Phänos erwischt habe. Probiert sie aber mal aus!

spam melden


am 07.03.2016 um 05:07 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Outdoor meine verlässlichste Pflanze! Wächst hoch, sogar getoppt und wirft eine menge fester, zitroniger Buds ab! Was will man/frau mehr?

spam melden


am 21.10.2013 um 00:39 Uhr:

Wenn während der Blüte falsch gedüngt wird kriegt man extrem viele Blätter IN den Buds die man nicht wegschneiden kann.Aber bei richtiger Dündung ist das Gras hervorragend.Wenn man es im Gewächshaus anbaut entwickelt das Gras ein sehr würziges Aroma das an Pizzagewürz erinnert.Was auch sehr positiv ist das es sehr angenehm zu rauchen ist und es einen sehr angenehmen Geschmack im Mund hinterlässt.Es ist ein Gras wo man aleine wegen dem Geschmacht noch einen rauchen möchte ;).Sehr zu Empfehlen.Nur mein Tipp.Wenn ihr die Plfanze in die Blüte schickt fluscht die Erde mal kurz durch und säubert euer Wasserfass/Gießkanne.Ich hah mal den Fehler gemacht und dann mal ein experiment gemacht.Ich hab 4 Gramm Buds perfe3kt manikürt,alle Blätter weggemacht.Dan hab ich die Buds aufgebrochen und nochmal die Blätter entfernt und nochmal 1,3 Gramm Blätter rausgeholt.Also ihr sehr bei Passion ist es sehr wichtig in der Blühphase den richtigen Dünger zu haben.Aber nichts destotrozu ist es eine ganz hervorangende Outdoor und Greenhouse Sorte mit ganz besonders guten Geschmack und einem THC Gehalt um die 18& (wenn man alles richtig macht).

spam melden


am 17.06.2013 um 18:09 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

die pflanze sollte als mutter dienen, ist aber trotz 18 std. Beleuchtung in blüte gegangen wovon ich enttäuscht war. danach wurde sie unter 14std (letzte Woche 10 std) fertig gegrowt.
die pflanze ist schön gewachsen und machte einen guten eindruck!
auf die outdoor Passion freue ich mich schon!

spam melden


am 02.09.2010 um 18:25 Uhr:

passion ist wirklich eine der besten outdoor-strains,die ich kenne.die buds sind fest.die pflanze ist keine gedrungene indica mit viel blattmasse.zwischen den buds kann noch genug luft zirkulierren.hatte nicht eine schimmelecke dran.die pflanze wächst schnell,und reift auch schnell aus. ich würde sie immer beschneiden,und dann runterbinden.am besten den grössten maurerkübel nehmen,den man kriegen kann(nicht vergessen,unten löcher rein zu machen)so snd locker ist locker ein ertrag von 120-150g möglich.an einer stelle wo den ganzen tag die sonne scheint,wahrscheinlich noch mehr.der geruch der buds an der lebenden pflanze ist süsslich.interessant fand ich die trockenen buds,sie riechen leicht"nussig".das high ist auch gut,kommt schon an mittelstarke indoorstrains heran.ob eher plättend,oder eher uplifting,kann ich gar nicht immer verifizieren.finde,hängt manchmal auch von der konsumierten menge ab.passion ist auf jeden fall top!wer übrigens"frisian dew"kennt,wird "passion"auch mögen,auch wenn sie nicht purple wird..beide sind sehr leicht handzu haben..

spam melden


am 24.12.2008 um 13:37 Uhr:

Too leafy, id rather smoke clusters of bud than clusters of leaf
dont waste your time with this one
high rate of hermaphrodites in current seedstock, the same problem is reported with blueberry from dutch passion, although its still a good smoke

spam melden

Some more breadcrumbs:

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: