› Northern Light
Name: Northern Light
Züchter: HG Fantaseeds
Location: indoor, outdoor
Sorte: mostly indica
Blütezeit: ~53 Tage
Auch feminisiert verfügbar.

Homegrown Fantaseeds - Northern Light

Bei der Northern Light überwiegt der Indica Anteil. Sie gewann den High Times Cannabis Cup im Jahre 1988 und 1990. Sie wird oft zur Kreuzung eingesetzt, da sie sehr dichte, feste Blüten hervorbringt. Sie wurde auf der ganzen Welt bekannt und wird sehr geschätzt. Sie hat einen süßen Geschmack und ein sehr starkes High.

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: kleiner, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp
2.: großer, gestreckter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp
3.: großer, gestreckter, langsam blühender, indica-lastiger Phänotyp

Zu dieser Sorte haben wir 1 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 50 - 64 Tage (~57 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem ein durchaus guter Strain.
Bewertungen: Northern Light kommt im Durchschnitt auf 6.50 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

Northern Light von Homegrown Fantaseeds ist sowohl als feminisiertes- als auch als reguläres Saatgut erhältlich. In 11 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 43 Angebote zwischen EUR 4.85 und EUR 248.13 gefunden!

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 15 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 1 x regular 5 x regular 10 x regular 15 x regular 20 x regular 30 x regular
Cannapot Hanfshop - - - - - - - - -
Oaseeds - - - - - - - - - - -
Zamnesia - - - - - - - - - - - -
Linda Semilla - - - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - - - -
PEV Seeds Bank - - - - - - - - - - - -
Original Seeds Store - - -
Canna-Seed Seed Shop - - - - - - - - - - -
Herbies Head Shop - - -
Samenwahl.com - - - - - - - - - - -
Discreet Seeds - - - - - - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "Northern Light"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 06.08.2012 um 12:05 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Keimquote und Weiblichkeitsrate fand ich überzeugend ( 6/7 und 5/6). Im Wuchsverhalten waren sie allerdings recht unhomogen. Selektiert wurden zwei nahezu identische Mütter, welche sich im Blühverhalten folgendermaßen unterschieden: Phäno 2 war etwas größer, bildete eher langezogene, schmalere Blüten, starken Harzbesatz, einen sehr süßen Geruch, extrem wenig Blätter in den Buds und war nach ca 56 Tagen fertig. Phäno 3 brachte flauschige, dicke und kompaktere Blüten hervor, sowie einen leichten, säuerlich-minzigen Geruch und brauchte mindestens eine Woche länger. Phäno 1 bezieht sich auf das gedrungene, kleinblättrige, nach Knoblauch riechende Männchen. Da ich eine stabile mostly indica erwartet habe, verwunderte mich besonders die Varianz der einzelnen Pflanzen und der enorme Stretch mit langen Internodienabständen, was auch leider viele kleine Buds zur Folge hatte. Typisch waren die riesigen, dunklen Blätter und der kaugummi-ähnliche Geruch in der Wuchsphase.
Fazit: Eine robuste, leicht zu erntende Pflanze mit einer süßen Note, durchschnittlichem Ertrag und starkem, gut balanciertem Stone.

spam melden

Some more breadcrumbs:

› Northern Light (Homegrown Fantaseeds)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: