› Mendocino Purple Kush
Name: Mendocino Purple Kush
Züchter: Medical Seeds
Location: indoor, outdoor
Sorte: mostly indica
Blütezeit: ~60 Tage
Nur feminisiert verfügbar.

Medical Seeds Co. - Mendocino Purple Kush

Hailing directly from the Emerald Triangle in California, Mendocino Purple Kush cannabis seeds come from the home of some of the top medical marijuana seeds in the world. And this little baby really supports that fabulous reputation.
Crossing the legendary Mendocino Purple with Purple Kush has brought about a narcotic form of medical marijuana which is beautiful to look at, flowing with resin and has a delicious earthy flavour that everyone will want to enjoy. Flowering times of 8-9 weeks are likely when growing cannabis indoors, and around 450 grams per square meter seems to be about the norm. But outside, those delicious crops will be ready in early October when yields of up to 600 grams per plant are more likely.
Compact buds from these feminised cannabis seeds are simply bursting with delicious resin that is perfect for pain relief, stress, depression, arthritis, asthma and gastrointestinal disorders.
Mendocino Purple Kush is euphoric, it is happy and it tastes delicious. And best of all, it is ready for you to buy at Original Sensible Seeds.
Even if you have never tried a Mendocino Purps strain before, Mendocino Purple Kush cannabis seeds are going to satisfy. Order yours today and let the good times roll.

Outdoor Yield:600 gr/Per Plant
Indoor Yield:450 gr/m2
Flowering Time:56 - 63 Days
Outdoor Harvest:MonthOctober
Outdoor Harvest:Week1st-2nd week
CBD:Low
THC:High
Outdoor Height:2000-3000 cm
Type:60% Indica-40% Sativa
Effects:Euphoric, Happy, Hungry, Relaxed, Sleep
Training Methods:Sea of Green (SoG)

Sorry, keine richtige deutsche Beschreibung vorhanden!

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: kleiner, gestreckter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #1
2.: kleiner, gestreckter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #2

Zu dieser Sorte haben wir 4 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 55 - 61 Tage (~58 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist mittelmäßig.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert.
Erntezeit Outdoor: Ende Oktober +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem ein durchaus guter Strain.
Bewertungen: Mendocino Purple Kush kommt im Durchschnitt auf 6.83 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

Mendocino Purple Kush von Medical Seeds Co. ist nur als feminisiertes Saatgut erhältlich, nicht als reguläre Samen. In 14 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 48 Angebote zwischen EUR 1,222.26 und EUR 821.89 gefunden!

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 40 x feminized 50 x feminized 60 x feminized 100 x feminized 150 x feminized
Cannapot Hanfshop - - - - - - - -
Oaseeds - - - - - - - -
Indras Planet GmbH - - - - - - - - - -
PEV Seeds Bank - - - - - - - -
Alchimia Grow Shop - - - - - - - - -
Original Seeds Store -
Germination Station - - - - - - - -
Herbies Head Shop - - - -
Canna-Seed Seed Shop - - - - - - - -
Zamnesia - - - - - - - - - -
Discreet Seeds - - - - - - -
Linda Semilla - - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - -
Samenwahl.com - - - - - - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 15.01.2018 um 08:51 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Anbau:
Habe drei feminisierte Samen als Lückenfüller in kleinen Töpfen angebaut. Medium: Erde, Dünger: organisch (Biobizz), Beleuchtung: LED. Nach drei Wochen den Kopf abgeschnitten, eine Woche später in Blüte gejagt. Die pflanzen streckten sich und wurden eher kurz, was durch die kleinen Töpfe noch verstärkt wurde. Fette blätter, dunkelgrün, kräftige Stengel - typisch Indica. Viele Blätter, zahlreiche kleine Buds, die von "Sugarleaves" durchsetzt sind, extrem harzig, alles klebt. Vorsicht: Die Pflanzen stinken. Im Zelt geht es gerade noch, bei der Ernte hilft keine noch so ausgefelite Geruchskontrolle. Daher baue ich sie nicht wieder an: Bei meinen Rahmenbedingungen zu gefährlich.
Die drei Pflanzen sahen alle gleich aus und wirkten ähnlich. Etwa ab der Hälfte der Blütezeit wurden bei zwei der drei Pflanzen die Blüten und die Sugarleaves dunkellila.

Ertrag und Wirkung:
Der Ertrag ist eher niedrig, die Buds sind klebrig, aber nicht sehr kompakt. Nach 2 Wochen in den Gläsern lässt sich folgendes zur Wirkung sagen: Sie legt sich sanft freundlich über einen wie ein Tuch, kommt vom Rücken und Hinterkopf her und breitet sich aus in Körper und Geist. Beruhigend und äußerst verwirrend, erkenntnisbringend. Angenehm erheiternd. Farbenvisionen bei geschlossenen Augenlidern. Das Gras ist eher stark, haut einen aber nicht um. Nach einiger Zeit schläft man ein. Es ist hervorragend zum Runterkommen nach einem stressigen Arbeitstag, zum Einschlafen, perfektes Abendgras, für Partys eher nicht geeignet. Nur wenige Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit. Am Folgetag fühlt man sich entspannt, aber auch etwas matschig in Kopf, was nach dem Frühstück weggeht. Allgemein schätze ich die Wirkung als von hoher bis sehr hoher Gesamtqualität ein, auf Augenhöhe mit bspw Sativas von Ace, deutlich besser als alles, was ich von Nirvana ausprobiert habe.

spam melden


am 01.01.2018 um 16:34 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Really good Strain, one of my favorits
Im Gesamtpaket das Beste was ich bisher hatte.

Wunderschöne Pflanze mit guter Resistenz gg Befall/Krankheiten , gutem Blatt-Blüteverhältnis , starkem Wuchs-so etwas hab ich noch nicht gesehen.. , sehr gutem Ertrag und starkem Turn.

spam melden


am 25.11.2017 um 18:16 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Wunderschöne,kräftige Pflanze mit Tiefpurpurverfärbung der Blüten und der umgebenden Hüllblätter
...süß-fruchtig-beeriger Geruch-stark an Trauben oder Weißwein erinnernd
...viele,langgezogene Blüten---nicht besonders dicht...reichlich, wie Sand wirkender Harzbesatz
...in größerem Maßstab angebaut wohl eher ein super Haschproduzent als ein Budlieferant
..Geschmack eher herb-holzig-würzig astringierend..und mineralisch-erdig...nicht sooo meine Welt
...zu großer Unterschied zwischen Geruch/Geschmack...wirkt stark aber zeitlich etwas begrenzt(1-2h bei hoher Grundtoleranz)
...eher geistig mit aktivierender Komponente
....kaum Schimmel..erst Ende Okt.fertig
...mal was Anderes aber nicht soo toll das ich sie mir nächstes mal wieder hinstelle
..seven out of ten ..in my case...

spam melden

Some more breadcrumbs:

› Mendocino Purple Kush (Medical Seeds Co.)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: