› Outdoor

Early Skunk (Sensi Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Early Skunk (von Sensi Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: wurstinger, kinder und DerHanfwirt

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Mitte Oktober +/- 2 Wochen in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Mitte Oktober +/- 2 Wochen in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang November +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Buschig
Gedrungen
Weihnachtsbaumartig
Schnell
Kräftig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie von durchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind eher fluffig und locker.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
quasi keine Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Early Skunk (Sensi Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

wurstinger meint

http://forum.hanfburg.de/fhb/showthread.php?p=2566614#post2566614 (05.10.2012 um 14:15 Uhr)

DerHanfwirt meint

Sie geht sehr spät in die Blüte, auch wenn der Name was anders sagt. Totz allem, sehr kräftiger und vitaler Wuchs. Keine Probleme mit Krankheiten. Auch bei schlechtem Wetter haben sie nicht geschimmelt. Wer also Lust auf ne Fette Ernte bis in den November zu warten, ist mit der Early Skunk genau richtig. (02.11.2016 um 21:48 Uhr)

kinder meint

Ideal zum Abspannen nach einer stressigen Woche, ohne direkt zum Couchgammler transformiert zu werden. Geistig äußerst anregend, seit meinem ersten Konsum haben sowohl ich als auch meine Freunde eine positive Veränderung in meiner Denkweise bemerkt. Hatte auch einmal sowas wie eine meditative Erleuchtung. Ziemlich abgefahren! Beseitigt bei mir Kopfschmerzen und fertigt Erkältungen innerhalb von 24 Stunden ab. Bin seit einem Jahr nicht mehr richtig krank gewesen, in meiner Cannabis-freien Zeit hingegen sehr häufig. Ob's jetzt speziell an dieser Sorte liegt, kann ich allerdings nicht sagen. (26.01.2015 um 17:33 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: wurstinger, kinder und DerHanfwirt.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!