› Indoor

Early Skunk (Sensi Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Early Skunk (von Sensi Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 7 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: KingSmo 2, amnesiahaze, frstr, Passion-Grow, QAZQAZ und Dieda

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 48 und 58 Tagen (im Schnitt 53 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±150 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 75 cm.
Wuchsverhalten
Stämmig
Buschig
Gedrungen
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist durchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich bis kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Toleranz beim Rauchen
langsame Toleranzbildung.

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Würzig
Kräuter
Pfeffer
Pinie
Haschisch
Mikrobiologisch
Moschus
Leder

Gesamteindruck

Early Skunk (Sensi Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

amnesiahaze meint

Einen aktuellen Growbericht dieser Sorte findet ihr hier >>> https://legalize-cannabis.net/forum/index.php?/topic/428-outdoorgrow-10x-auto-skunk-10x-early-skunk-bagseeds/ (15.11.2015 um 00:26 Uhr)

Passion-Grow meint

Aus Interesse wie sich eine Sorte, die eigentlich für den outdoor Grow konzipiert wurde, indoor verhält, habe ich mich für Sensi`s Early Skunk entschieden. Es handelt sich um eine Kreuzung zwischen Skunk#1 und Early Pearl. Setup: SOG mit 3,5L , BB-Allmix/Bio-Bloom/Top-Max/ Bio-Heaven, 150HPS, 12/12 direkt, 0,36m2. Keimquote: 8/8. Unterschiedliche Phänotypen: kleiner, kompakter, Indica dominanter Phänotyp mit steinharten Buds. Erinnert sowohl vom Aroma (sauer, zitronig), als auch vom Wuchs an einige Phänotypen der Skunk#1. Großer, gestreckter, Sativa dominanter Phänotyp mit fluffigen Buds und weniger saurem, dafür leicht süßem Aroma. Dieser Phänotyp entspricht genau der Abbildung von Sensi. Ich hatte noch einen zweiten Sativa dominanten Phänotyp, der ebenfalls sehr fluffige Buds trug, allerdings kaum Seitenzweige sondern einen großen, langen Headbud ausbildete. Zuletzt hatte ich noch einen großen, kompakten, Indica dominaten Phänotyp. Diese Pflanze war mein persönlicher Favorit ! Weniger Ertrag als die beiden Sativa dominanten Phänotypen, dafür jedoch das leckerste Aroma und das schönste "Flowering pattern".


Fazit: Insgesamt robuste Pflanze mit ordentlichen Erträgen und teilweise deutlichem Sativa-Einschlag. Funktioniert indoor. Viele Phänotypen. Im direkten Vergleich würde ich die Skunk#1 allerdings vorziehen, da einheitlicher und dickere, härtere Nuggets. (11.11.2016 um 15:28 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: KingSmo 1 2, amnesiahaze, frstr, Passion-Grow, QAZQAZ und Dieda.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!