SeedFinder
Datenbank
Züchter
Mr. Nice
Black Widow

Black Widow :: Cannabis Sorten Info

gezüchtet von

Offizielle Information / Basics zu Black Widow von Mr Nice Seedbank

Name
Black Widow
Züchter
Mr. Nice
Location
indoor, outdoor, greenhouse
Sorte
indica/sativa
Blütezeit
~70 Tage
Samen
Nicht feminisiert verfügbar.

A most infamous strain that since 1994 has won a number of awards, including the High Times Cannabis Cup in 1995, and has acquired acclaim from most corners of the globe - rightly so. It has a pedigree of parentage that combines a Brazilian Sativa with a South Indian hybrid. Basically, it is the original parents of White Widow changing its colors like its company. Indoors 10 weeks of flowering will be necessary to realize the immense resin production. In the northern hemisphere expect harvest around September/October, having planted as late as June. However, there is a chance that rain could reduce the expected yield. A highly recommended strain for amateur breeders - the male being preferable.

Family of breed: Brazilian sativa x South Indian Indica
Breeder: Shantibaba's
Preferred medium: Bio and Hydro, Indoors and outdoors/greenhouse
Expected yield: Indoors 350/450g/m2, G/h and outdoors 300/400 g/plant
Flowering period: Indoor flowering time expect approximately 8-10 weeks. Harvest date in the northern hemisphere should be by the end of Sept to the beginning of Oct and in the southern hemisphere end of March to April.
Recommendations: For the inexperienced grower to the most advanced grower…but it is all in selection.
Special Notes: Numerous growers world wide who know how to grow will have at some time or other had this plant on their grow list. The plant is vigorous and well scented not to mention it frosts up the last weeks of the flowering cycle. Highly recommended.

Sorry, keine richtige deutsche Beschreibung vorhanden!

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: kleiner, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #2
2.: kleiner, gestreckter, langsam blühender, indica-lastiger Phänotyp #3
3.: großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1

Zu dieser Sorte haben wir 1 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 77 - 91 Tage (~84 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Bewertungen: Black Widow kommt im Durchschnitt auf 9.00 von 10 möglichen Punkten!

Strain VS. Strain :: Sorten-Vergleich

Klicke bitte hier um dir eine Liste aller Direkt-Vergleiche (momentan 1 Sorten) mit Black Widow anzeigen zu lassen.

Wo kann man Black Widow cannabis seeds kaufen?

Black Widow von Mr Nice Seedbank ist nur als reguläres Saatgut erhältlich, nicht als feminisierte Samen. In 15 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 34 Angebote zwischen EUR 5.00 für einen regulären Hanfsamen und EUR 919.74 für 200 reguläre Samen. gefunden! Du bist auf der Suche nach einem Shop und moechtst Cannabis-Samen der Sorte Black Widow von Mr Nice Seedbank kaufen? Schau am Besten auf unsere Black Widow Preisvergleichs-Seite mit allen aktuellen Angeboten von allen uns bekannten Seedbanks und Shops - oder klicke direkt auf einen der folgenden Seed-Shops (welche ausnahmslos getestet, sicher und vertrauenswuerdig sind) um direkt zu deren Black Widow Angeboten zu gelangen: Amsterdam Seed Center, Zamnesia, Herbies Head Shop, Germination Station, Alchimia Grow Shop, Chu Majek, PEV Seeds Bank, Seeds24.at, Discreet Seeds, Cannapot Hanfshop, Oaseeds, Discount Cannabis Seeds, Mary's Seeds, Linda Seeds | Linda Semilla and Original Seeds Store.

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "Black Widow"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 31.08.2015 um 23:56 Uhr:

This is not the legendary white widow you know of the good old coffeeshop days.
Its more sativa and has airy buds. It flowers way to long. 9-10 weeks!!
This is no cashcrop strain and in no way i would say this is white widow. Out of 11 females just 1 finished in 8 weeks and had no yield. They all smelled like carrots and hash. No widow smell we know of.4 plants where even showing male flowers at 3 weeks 12/12. Real bad strain but i must say good marketing.

spam melden


am 11.01.2014 um 13:48 Uhr:

ich hab noch mal ein paar black widdow am start gehabt,um noch mal zu schauen,wie einheitlich diese sorte ist.im princip wurden aber die ergebnisse vom ersten grow bestätigt.20% der plants haben den "weissen" pheno-typ,der recht kurz u.gedrungen ist.20% bilden den extrem hochschiessenden sativa typus aus(gigantischer ertrag),der rest wird mittelhoch,trägt aber auch durchaus gute mengen..ob nun original oder nicht,darüber kann man wie bei so vielen strains diskutieren.auf jeden fall ne super genetic,um seine eigenen seeds zu kreieren.ich habe ein black-widdow mänchen mit einer mango haze dame(auch von mr.nice)gekreuzt.das ergebnis war fantastisch,phenomänal..(siehe grow bericht bei haze#widdow von mr.nice)..

spam melden


am 12.10.2013 um 11:48 Uhr:

Die pflanzen waren alle sehr sativa lastig. Untenrum gabs nen paar pollensäcke bei 3 von 9 weibern, wurden entfernt danach keine probleme mehr. Dis blüten waren nicht sehr fest (nur bei einer pflanze)und die pflanzen reiften zwischen 9 und 12 wochen aus(die mit den festen blüten brauchte nur 6,5 wochen). der geschmack und geruch war sehr stark nach haschisch bei allen pflanzen meist ohne jegliche süße. sehr gut von der wirkung, allerdings nicht so angenehm und ausgeglichen.

ich erkenne die original whitewidow in dieser pflanze nicht wieder hier ist kein blumiger mild süßer geruch zu finden und auch nicht die super knaller wirkung...


wer hat jetz das original? alles nur (shanti)blabla?

spam melden


am 12.05.2013 um 11:11 Uhr:

eigenartigerweise sind hier wenig kritiken über die strains von "mr.nice",dabei gilt der züchter shanti baba alias scott blakey doch als schöpfer vieler wichtiger sorten..nun gut,dann will ich das mal tun.black widdow soll ja die UR white widdow sein.kann ich nicht beurteilen ob es die wahrheit ist,auf jeden fall hat mir diese variante gefallen.ich hatte 3 weibliche plants aus regulären seeds(shanti baba lehnt femi-seeds ab,der man hat noch principien).wobei ich gleich mit dem kleinen minus punkt anfange,der mangelnden uniformität zumindest dieser 3 black widdow plants.phenotyp 1:der kürzeste typ.die calyxe,buds sind hier nach der trocknung am härtesten.der "weisse"typus würd ich sagen,mit dem meisten indica einschlag.riecht etwas blumig.endhöhe 58cm.phenotyp 2:mittelhoch,verzweigter,etwas schmalere laubblätter,höherer ertrag als typ 1,auch andere bud-struktur.endhöhe 75cm.phenotyp 3:ganz klar der meiste sativa einschlag.musste die pflante runter binden.wenige sehr schmale laubblätter,dafür umso mehr buds,der höchste ertrag der drei typen.endhöhe 120cm!alle 3 pflanzen hatten 10 tage vegi-wachstum bei 600watt.typ 1+2 blüht 10 wochen,der sativa typ 11 wochen.fazit:gute sorte was high und ertrag betrifft,würd ich weiter empfehlen.stecklingsgrower sollten sich aber genau die richtige mutter suchen,wegen der enormen höhenunterschiede..

spam melden

Sortenbezogene Beiträge aus 38 externen Grower-Foren

Weiterführende Informationen, Grow-Reports und Beiträge zu dieser Sorte:

Some more breadcrumbs:

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: