› Steckbriefe

The Dawgfather (Alphakronik Genes) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: Großer, gestreckter, schnell blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1

Steckbrief für The Dawgfather (von Alphakronik Genes)

Dieser Steckbrief wurde am 16.12.2015 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 60 und 66 Tagen (im Schnitt 63 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±267 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 110 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
extrem viele; extrem lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich bis kompakt.

Gesamteindruck

The Dawgfather (Alphakronik Genes)
(Indoor; Großer, gestreckter, schnell blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

pihkal meint

Awesome plant! I had only 2 reg seeds, one was a stunning female. Very vigorous growing, and a nice earthy-fuely lemon taste, I´ve been keeping her for 2 grows now and she will def stay in my tent! The high is very relaxing, not couchlocking but strong enough to get a regular smoker medicated.. : ) (16.12.2015 um 23:09 Uhr)