SeedFinder
Datenbank
Züchter
Alpha Genetics
Sundowner
Steckbriefe
Indoor
User-Review

Sundowner (Alpha Genetics) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: No.07892742478669969 by sveausDE

Steckbrief für Sundowner (von Alpha Genetics)

Dieser Steckbrief wurde am 01.11.2012 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 70 und 70 Tagen (im Schnitt 70 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±200 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 40 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 120 cm.
Seitentriebe
durchschnittlich viele; von durchschnittlicher Länge sowie von durchschnittlicher Stärke.

Weitere Informationen

sveausDE meint

Die Vegi ist bei der Sundowner etwas, wo man sehr aufpassen sollte.
Nach meiner Erfahrung sollte für den Sämling auf jeden Fall eine leicht vorgedüngte Erde,
oder eine Anzuchterde benutzt werden. Auf eine voll gedüngte Erde ala Plagron Grow Mix,
reagiert sie nach 2-3 Wochen Vegi mit Zeichen einer Überdüngung.
Auch im Laufe der weiteren Vegi will sie keinen Dünger und legt ein Tempo vor, daß sich mit grossen
bekannten Strains von Cupwinner Breedern messen kann.
Dazu muss ich anmerken, das meine Pflanzen in 3,6 Litern den Grow durchgestanden haben.
Wenn man das Resultat sieht, gibt es eigentlich nur ein Wort - Beeindruckend
Die Umstellung von 18/6 auf 12/12 beantwortet sie normal, nach einem Zeitpunkt von
etwa 7 - 8 Tagen.
Und dann geht die Post ab
Der Stretch haut einem die Lampe weg, in Tempo und Geschwindigkeit.
Die Budproduktion eines Phenos steckt alles in die Tasche was ich bisher das Vergnügen hatte zu growen.
Zitat eines Growers: "da kannste nen Homerun mit schlagen".
Aber wieder sage ich Vorsicht !
Wenn man denkt, man sollte ihr etwas gutes tun und ihr ein bischen Futter geben;
mich haben 2 ml !!! PK 14/15 auf 10 Liter !!! Wasser, alle Sonnensegel gekostet.
Selbst mit spülen, war da nach 24 Stunden nichts mehr zu retten.
Und obwohl alle Sonnensegel platt waren, die haben Buds produziert wie die blöden,
nochmal bemerkt - 3,6 Liter !!!
Aus diesem Gründen sehe ich die Sundowner als eine perfektere Anfängerpflanze !
Bei einem angehenden Grower der erst einmal lernen muss wie man ohne Dünger growt, ist
ein Erfolg eigentlich sichergestellt.

mfg
(01.11.2012 um 17:31 Uhr)