SeedFinder
Datenbank
Züchter
Sannies Seeds
Shackzilla
Steckbriefe
Indoor
User-Review

Shackzilla (Sannie's Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: No.84509918412547453 by BigNose :: Großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #2

Steckbrief für Shackzilla (von Sannie's Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 21.11.2014 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 77 und 83 Tagen (im Schnitt 80 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±300 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 120 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Kräftig
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist super.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
extrem langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Würzig
Sandelholz
Pinie
Mikrobiologisch
Erdig

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Würzig
Haschisch
Mikrobiologisch
Holz

Gesamteindruck

Shackzilla (Sannie's Seeds)
(Indoor; Großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #2)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

BigNose meint

This is a great plant and still in my Top 5 strains out of at least 25 I have now run.Very good, old school Super Silver Haze smell and flavour with a bit of added sweetness and kick from the Shack, but largely retaining the haze flavour and effects.It ends up being a large but manageable plant (with a bit of LST and Supercropping in veg and early flowering phases).Would recommend vegging to only 30cm maximum before 12/12 and you will be rewarded with HUGE buds.I have done a coulpe of other Sannie's Fem strains and this is my favourite by far as it delivers that famous early SSH flavour and potency. (21.11.2014 um 15:37 Uhr)