SeedFinder
Datenbank
Züchter
Royal Queen
Northern Light
Steckbriefe
Indoor

Northern Light (Royal Queen Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Northern Light (von Royal Queen Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: meineimer, 420lover und ratzinger

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 55 und 63 Tagen (im Schnitt 59 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±251 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 35 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 123 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Gestreckt
Gedrungen
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Schwächlich
Langsam
Schnell
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; von durchschnittlicher Länge sowie durchschnittlich bis dünn.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...mögen keine größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica. (!!!)
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sind anfällig für Schimmel. (!!!)
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...eignen sich gut für Supercropping.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich bis kompakt.

Gesamteindruck

Northern Light (Royal Queen Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

meineimer meint

Die Samen haben eine Keim rate von 7/10 ist ok.Leider sehr unterschiedliche Phänotypen von klein und buschig 50 cm( sehr Harzig ) bis hin zu 1,20 meter Pflanzen ( nicht ganz so harzig) alles dabei. Ist ein Anfänger Gras braucht nicht viel Pflege ist Schimmel resistent. Der Ertrag ist mittelmäßig 35 Gramm pro Pflanze aber extrem leckeres Gras einer meiner Lieblings Sorten. Blütezeit von 59- 69 tagen ! Zwei Mädels haben sich automatisch geteilt sind aber trotzdem sehr gut geworden. Gebrochenen Blähton zur Erde hinzufügen macht was aus ! Sorte ist für den Kommerziellen Grow nicht geeignet aber dafür umso mehrfür den Genießer. Gut gegen Spastiken habe Erfahrung da ich selber welche habe. (01.03.2015 um 20:43 Uhr)

420lover meint

Kaum Harzbildung, trotzdem letztlich ganz gute Wirkung. insgesamt nicht wirklich zu empfehlen. Vermute, die Stecklingsmutter war überaltert. Kommt mir nicht mehr ins Sortiment. (07.08.2014 um 23:48 Uhr)

ratzinger meint

Eine meiner Lieblingssorten, Geschmacklich wie auch in der Wirkung. Wächst eher wie eine Indica, man kann schöne kompakte Mütter auch aus Samen ziehen.
Sollte sie aber wirklich Ausblühen lassen, sonst verpasst man was...
Für draussen auch in D geeignet, man sollte draussen aber auf Schimmel achten. Bei beschneidung draussen sehr schnell Stammschimmel! Bildet draussen schlechtes Blüte-Blatt verhältnis.
Hatte vorher eine Northern Light von Nirvana, die war subjektiv besser im Geschmack aber sonst kann ich die hier von RQS sehr empfehlen. (02.10.2014 um 14:56 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: meineimer, 420lover und ratzinger.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!