› Indoor

Mekong High (Dutch Passion) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Mekong High (von Dutch Passion)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: hanfliebhaber und Hanffreund

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 73 und 78 Tagen (im Schnitt 75 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±275 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 48 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 180 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
eine Menge; lang sowie durchschnittlich bis dünn.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...mögen keine größeren Temperaturschwankungen.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist durchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind fluffig und locker.

Gesamteindruck

Mekong High (Dutch Passion)
(Indoor)

ist alles in allem absoluter durchschnitt, nichts besonderes
(Im Schnitt 5 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Hanffreund meint

Na ja - die große Vorfreude wurde in keinster Weise erfüllt. Die Angabe der Blütezeit ist klarer Nepp. Eigentlich auch klar, für so ne Sativa. Alles in allem ein durchschnittliches Marihuana, dass, von mir, keine zweite Chance erhalten wird. Auch vom Rausch her, klarer Durchschnitt. Celebrales High - auch Durchschnitt.
(02.09.2015 um 13:08 Uhr)

hanfliebhaber meint

Alles in allem ist die DP Mekong High einen Versuch wert. Für alle Freunde des Sativanbaus nicht unbedingt ein Muß, aber ein eindeutiges Kann ;). Die angegebenen 8 Wochen waren bei mir nicht zu halten. Sind am Ende 75 Tage geworden.
Der Rauch hinterläßt ein ausgeprägtes Zitronen-Kräuter-Aroma. Die Buds sind fluffig, aber sehr klebrig.
Der Rausch ist konstant und kopflastig, schleicht jedoch auch in die Brust und mit leichtem Kitzel in die Extremitäten. Steht einer guten Kommunikation nicht im Wege. (18.02.2011 um 18:24 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: hanfliebhaber und Hanffreund.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!