SeedFinder
Datenbank
Züchter
White Label
Double Gum
Steckbriefe
Indoor
User-Review

Double Gum (White Label) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: No.69276071403786500 by Stamina :: Großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1

Steckbrief für Double Gum (von White Label)

Dieser Steckbrief wurde am 04.08.2009 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 129 und 131 Tagen (im Schnitt 130 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±2020 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 10 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 212 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Kräftig
Langsam
Seitentriebe
unfassbar viele; extrem lang sowie sehr stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...mögen keine niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sollten nur von Experten gezüchtet werden.
...eignen sich gut für Supercropping.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist wahnsinnig hoch, absolute Spitze.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Zucker

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Fruchtig
Tropisch

Gesamteindruck

Double Gum (White Label)
(Indoor; Großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Also wer sich die Double Gum holt und sieht zwischen Zweiter und Dritte Woche einen sehr helle mit Langgezogene Blätter dann Habt Ihr auch den Phänotyp!Und wer keine Geduldt Platz und Höhe hat soll es garnicht erst Versuchen!!

Auch beschneiden und vom mir aus immer wieder es wird nichts nützen!Nach Drei Beschneidungen,Cropping und Binden,Wächst Wächst u Wächst Sie.Aber mit den Endprodukt bin Ich begeisterter als von der eigendlichen Sorte!

Aber nach 18,5 Wöchen Blüte muss das auch sein,oder nicht!?!:-)
(04.08.2009 um 16:28 Uhr)