SeedFinder
Datenbank
Züchter
Dinafem
Blue Hash
Steckbriefe
Outdoor

Blue Hash (Dinafem) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Blue Hash (von Dinafem)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Mastercard und reworg99

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Anfang November +/- 2 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang November +/- 2 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 1 Woche in ClShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Buschig
Stämmig
Langsam
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie von durchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Blue Hash (Dinafem)
(Outdoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Mastercard meint

- gesunde dunkelgrüne,indicalastige Pflanze mit erkennbarem Stretch zum Blütenbeginn
- langsam wachsend, langsam blühend,große,runde,dichte gut harzbesetzte Buds
- Aroma deutlich Nadelbaumharz mit einer Spur süßer Lemone hinterlegt
- Geschmack vollmundig,fast cremig nach mildem Hasch,lungenfreundlich
- Geschmack etwas "flach" und "eindimensional",
- High anfänglich starker Kopfrush - dann schnell einsetzender,starker Bodystone..mit Einschlafgarantie ,-)

Fazit:
- für outdoor eher nix
- Geschmack: gut
- Wirkung:stark körperlich

Alles in Allem guter Durchschnitt - aber da gibt es sicher viel Vergleichbares auf dem Markt.
Die langsame Blüte der "mostly indica" ist kritikwürdig! (27.01.2019 um 17:11 Uhr)

reworg99 meint

I grew one plant guerrilla it required some visits to water it but i had to do nothing else, unfortunatly towards the end of flowering we had a thunderstorm and the wind broke almost all of the lowest (and biggest) branches thus the i couldn'get the maximun of the crop but still was high
The stone il at first energyzing and uplifting , then it turns to a more relaxing and couchlocking buzz , really like it i woud surely recomend and grow again ,only little downside i had to trow away a few small buds due to mold problems (18.10.2019 um 21:04 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Mastercard und reworg99.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!