SeedFinder
Datenbank
Züchter
Bomb Seeds
Big Bomb
Steckbriefe

Big Bomb (Bomb Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Big Bomb (von Bomb Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 25.06.2018 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 63 und 77 Tagen (im Schnitt 70 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±347 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 134 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Seitentriebe
durchschnittlich viele; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich fest.

Gesamteindruck

Big Bomb (Bomb Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

BigBomber meint

Angebaut unter einer 600W Natriumdampflampe habe ich Big Bomb feminisiert nach 5 Wochen Vegetation in die Blüte geschickt.
Den ersten Wachstumsschub in richtung "buschig" gab es von Woche 4 bis Woche 5 der Vegetationszeit.
Die ersten Blütenspitzen wurden in der 2. Blütewoche sichtbar. Nach dieser 2. Blütewoche setzte der Blüte-Wachstumsschub von beinahe 200% ein.
Im weiteren Verlauf meines Grows konnte ich von 16 Planzen 12 sehr gleiche Phänotypen growen - Die restlichen 4 anderen BigBombs teilten sich in etwas gestrecktere Sativa-lastige Phänotypen auf.
Eine von 16 Pflanzen konnte ich bereits 6 Tage vor offizieller Beendigung der Angaben vom Breeder ernten. Der Rest brauchte in etwa 1-2 Wochen länger.
(25.06.2018 um 13:42 Uhr)

Verknüpfte Bilder