› Indoor

Mazar I Sharif (Seedsman) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Mazar I Sharif (von Seedsman)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: teamtigerstripe 2

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 68 und 78 Tagen (im Schnitt 73 Tage)
Wuchsverhalten
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
durchschnittlich viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.

Gesamteindruck

Mazar I Sharif (Seedsman)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

teamtigerstripe meint

Phenotype #2: "Yellow Mazar"
This plant looked identical to its sister until the middle of flowering. Instead of red, she turned golden and silver with numerous peach colored calyxes. The colas produced many, many donkey ears and grew to impressive size with slightly less density than the red pheno. The smoke has the most complex bouquet we have ever personally experienced; between sandlewood, fine wine, and citrus tea. We love this plant except for one thing, it took over twelve weeks to reach peak maturity. If you have patience, this is one of the finest and purest indicas around. (05.08.2011 um 00:56 Uhr)

teamtigerstripe meint

Phenotype #1: Red Mazar
We flowered two phenotypes out of three we received. They were identical in appearance until the middle of flowering however. The first to finish was the the red tinged specimen. Taking a little over nine weeks to reach full ripeness, we were very pleased with the finishing time of such a beautiful plant. It was rugged, and tolerated environmental stresses within our grow room. Given lower night temps, this pheno turned nearly all red with a layer of silver and gold trichomes covering every single surface. It also displayed a large ratio of peach colored calyxes, a sign of quality cannabis. After a two month cure, the flowers taste of true Mazar with its hashy musk and sweet undertones. Quite the hash maker (as to be expected), the 73 and 120 micron runs were mistaken for butane hash oil by more than one canna-snob. (05.08.2011 um 15:50 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: teamtigerstripe 1 2.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!