› Outdoor

Kaya (Nirvana Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Kaya (von Nirvana Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 06.11.2016 von TheTrueBoss angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von Mai bis Oktober kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt kalt kalt warm warm warm warm warm warm kalt kalt
Nied. humid humid humid arid arid arid arid arid arid humid humid humid
Sonne 8.6 10.1 11.9 13.9 15.6 16.4 15.9 14.3 12.4 10.4 8.8 8.1
Phase x x x x Wuchs Wuchs Blüte Blüte Blüte Blüte x x
Erntezeit Outdoor
Ende Oktober +/- 2 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; lang sowie von durchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist wahnsinnig stark und wirkt langanhaltend.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Sauer
Zitronig

Gesamteindruck

Kaya (Nirvana Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem absolut Irre und unbedingt Empfehlenswert
(Im Schnitt 10 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

TheTrueBoss meint

Insane strain, very productive. Turned very dark purple from the outside. Smells flowery with fresh lemon notes. very easy to grow in coco. High yields! Branches were about to break because of the buds! Balanced head and body high. No mold and grown outdoors until the last week of october. Strong recommendations for Kaya, it has nothing bad at all.

Update: Now I smoked this, it's just perfect. Kaya has effects on both mind and body. Very strong but calming. Good weed, good growth. Branches are a bit thin, but overall supporting them is worth it. Smoked a lot of strains and this is no doubt a 10/10 (06.11.2016 um 16:10 Uhr)