› Indoor

BlackJack (Sativa Seedbank) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für BlackJack (von Sativa Seedbank)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: meverick und growweedeasy

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 55 und 75 Tagen (im Schnitt 65 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±191 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 55 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 160 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Schmächtig
Schnell
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen viel Pflege.
...sind nicht tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sollten nur von Experten gezüchtet werden.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...eignen sich gut für Supercropping.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.

Gesamteindruck

BlackJack (Sativa Seedbank)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

growweedeasy meint

Seed germinated easily via the paper towel method then inserted into a top-fed DWC hydroponics setup under a 600W light. Plant was topped 3 times in the vegetative stage, leaving 8 main colas. The BlackJack plant responded to training like a champ.

After changing light schedule to 12-12 for the flowering stage, the plant stretched quite a bit, though responded well to supercropping. She seems to be a slow starter in flowering. At first I was disappointed because the buds seemed to be very thin and forming slowly. By the end of flowering stage, I realized that they had fattened up considerably, and due to the stretch, the 8 main colas were nearly a foot long. The long colas had more fan leaves than normal, and at first they sort of hid how big the buds were getting.

She was sensitive to high levels of nutrients and got nute burned until I nearly halved my normal level of nutrients. Once given lower levels of nutrients, she started sparkling right up. Trichomes everywhere - all over the sugar leaves, under the leaves, and all along the stems. I»ve never seen a plant so frosty.

The buds are quite a bit thinner than some of the other big producing plants, but are consistent and well formed which made them easy to dry/cure. Buds have a very nice smell to them, almost flowery, not skunky at all, and buds were described as cerebral and anti-anxiety, no paranoia. Has been very popular as a day strain. Overall I«m very impressed, and would definitely grow this strain again. (28.10.2013 um 02:08 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Bild von growweedeasy [BlackJack]

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: meverick und growweedeasy.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!