› Indoor

White Widow (Medical Seeds Co.) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für White Widow (von Medical Seeds Co.)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Tohtori und highgrow11

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 53 und 63 Tagen (im Schnitt 58 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±195 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 40 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 118 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Weihnachtsbaumartig
Gestreckt
Schmächtig
Schnell
Seitentriebe
sehr viele; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.

Gesamteindruck

White Widow (Medical Seeds Co.)
(Indoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Tohtori meint

Many side branches, rock hard nuggets. Goes red/purple after 6 weeks(night temperature about 20C) (29.03.2016 um 15:48 Uhr)

highgrow11 meint

Anbau mit 400/440 Watt SOG-System Bio-Grow. Keimrate 5/5. Hab dann 3 Pflanzen selektiert und hochgezogen. Schnelles Wachstum jedoch nicht besonders Ertragreich. Werde dieser Sorte wahrscheinlich keine zweite Chance geben, schließlich gibt es bessere White-Widdows am Markt. Bisher eine meiner Enttäuschungen, leider. Die Pflanzen wachsen sehr schnell heran und anfangs sah es eigentlich ganz ok aus. Leider entwickelte sich nur eine formidabel, die beiden anderen brachten kein zufriedenstellendes Ergebnis. Das Gras selbst riecht sehr nach Medizin, nicht unbedingt nach einer typischen Widdow. Qualitativ gibt es nichts zu bemängeln. Man hat hier ein Alltagstaugliches Kraut mit hohem CBD-Gehalt, was natürlich eine besondere Nennung verdient. Medizinsch ganz sicherlich besonders wertvolle Varietät, Ertragreich leider nicht besonders. Mit 30mg Dosierung morgens, mittags und abends kommt man bestens über den Tag. (20.10.2013 um 20:33 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Tohtori und highgrow11.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!