SeedFinder
Datenbank
Züchter
K.C. Brains
White K.C.
Steckbriefe
Indoor

White K.C. (KC Brains Holland) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für White K.C. (von KC Brains Holland)

Dieser Steckbrief wurde aus 5 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: lttmk 4 und Sahne

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 58 und 69 Tagen (im Schnitt 63 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±283 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 23 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 88 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Gedrungen
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Schnell
Gestreckt
Schmächtig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; von durchschnittlicher Länge sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung. (!!!)
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen. (!!!)
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...eignen sich gut für Supercropping.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas unterdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind etwas fluffig bis durchschnittlich.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist nicht zu stark und nicht zu leicht.
Toleranz beim Rauchen
schnelle bis durchschnittliche Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Milchig
Butter
Käse
Mikrobiologisch
Erdig

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Milchig
Käse
Saure Sahne
Würzig
Pinie
Mikrobiologisch
Erdig

Gesamteindruck

White K.C. (KC Brains Holland)
(Indoor)

ist alles in allem absoluter durchschnitt, nichts besonderes
(Im Schnitt 5 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

lttmk meint

Extrem harziger Phänotyp, der ziemlich in die Breite wächst und relativ kurze und kompakte Blühten ausbildet. Perfekt um Hasch zu machen, da er sehr blättrige Blühten hat mit wirklich enormen Mengen an Harz. Der Ertrag ist nur leicht überdurchschnittlich, was aber zu verkraften ist bei dem Harzbesatz. Eindeutig ein Keeper und der Geruch ist einzigartig. Leicht Käsig/Milchig und gegen Ende wird er etwas säuerlicher mit einem leicht erdigen Unterton. Die Wirkung ist für mich etwas zu Indicalastig mit einem etwas trippigen Unterton, was es für mich noch etwas stressiger macht. Einfach gesagt macht das Gras einfach richtig dumm. Man kapiert kaum noch etwas. Definitiv nichts für Anfänger und auch nicht, wenn man noch etwas vor hat zu empfehlen. Hinzu kommt noch, dass die Wirkung sehr langsam kommt und man so schnell mal etwas zu viel raucht. Erst nach etwa 15-20 Minuten hat man die volle Wirkung, und die hat es in sich. Bei dem Preis würde ich die White K.C. also durchaus empfehlen, für Leute die Mutterpflanzen halten wollen und vor der Selektion nicht zurückschrecken. (11.02.2012 um 17:24 Uhr)

lttmk meint

Dieser spezifische Phänotyp wächst fast wie Nutzhanf mit sehr kurzen und engen Seitentrieben nach oben mit einem enormen stretch nach Einleitung der Blühte. Absolut kein Harz und total fluffige Buds. Der Geruch ist genau wie Fanta Mango (das einzig Positive). Man könnte Heu rauchen um auf dieselbe Wirkung zu kommen, denn der Geschmack beim Rauchen ist absolut scheisse (gelinde gesagt) und kratzt nur. Wirkung: 0
Glücklicherweise gibt es bei dieser Sorte aber auch einige wirklich sehr gute Phänos. (11.02.2012 um 16:36 Uhr)

lttmk meint

Dieser Phänotyp wäre wirklich überdurchschnittlich gut, wenn er denn nicht gezwittert hätte. Die Stämme sind relativ dünn und es sind wenige Blätter vorhanden. Die Blühten sind nicht sehr kompakt, aber sichtbar Indica dominiert. Wenige (harzige) Blätter an den Blühten und eine sehr kurze Blühtezeit (ca 48 Tage). Die Wirkung war Sativa-dominierter, als die anderen Phänotypen mit ähnlichem Harzbesatz. Die Wirkung ist in etwa die gleiche wie die einer AK-47, nur dass sie einem nicht den Schädel wegballert. (11.02.2012 um 16:46 Uhr)

lttmk meint

Dieser Phäno wächst wie Nutzhanf mit einem Haupttrieb, die Blühten sind sehr Blättrig mit relativ geringem Harzbesatz. Blühtezeit ca. 80 Tage. Alles in allem auch recht magerer Phäno. (11.02.2012 um 16:51 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Bild von lttmk [White KC] Bild von lttmk [White KC] Bild von lttmk [White KC]

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: lttmk 1 2 3 4 und Sahne.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!