› Outdoor

Vanilla Kush (Barneys Farm) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Vanilla Kush (von Barneys Farm)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: llcooluu, ReggaeJ und Biernot

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Anfang November +/- 3 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Kräftig
Stämmig
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; von durchschnittlicher Länge sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
extrem langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Würzig
Mikrobiologisch

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Würzig
Haschisch
Mikrobiologisch
Moschus

Gesamteindruck

Vanilla Kush (Barneys Farm)
(Outdoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Biernot meint

If you search an hermaphrodite Plant then Vanilla Kush is the right thing,
The Clone I test Outdoor starts Flowering September and also produce some Male parts.
(05.05.2015 um 11:35 Uhr)

llcooluu meint

Enormer Ertrag für eine Pflanze dieser Höhe - gute Optik des Endproduktes und ein spezielles Aroma. Wurden Outdoor aus fem. Seeds gepflanzt - ein Nachzügler war auch abschließend noch 2 Wochen im Growschrank unter 400W. Der Geschmack/Geruch erinnert bei den meisten Pflanzen stark an schwarzen Afghanen. Fruchtnoten habe ich nur entdeckt, als das Weed noch relativ frisch war - später dominiert das Hashflavour. Im Zweifelsfall lieber etwas zu früh als zu spät ernten, da sonst das Aroma deutlich schwächer ist.
Die Blütezeit betrug etwa 65 Tage - war etwas langsamer als die meisten Indicas, die zuletzt auf der Karte waren, dafür aber doppelter Ertrag, weshalb man je nach rel. Luftfeuchtigkeit auf Schimmel achten sollte. (27.01.2012 um 13:42 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: llcooluu, ReggaeJ und Biernot.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!