SeedFinder
Datenbank
Züchter
Reserva Privada
The OG #18
Steckbriefe
Indoor
User-Review

The OG #18 (Reserva Privada) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: No.05061686626360316 by LabRat

Steckbrief für The OG #18 (von Reserva Privada)

Dieser Steckbrief wurde am 14.07.2017 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 75 und 85 Tagen (im Schnitt 80 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±83 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 60 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 110 cm.
Wuchsverhalten
Schmächtig
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...eignen sich gut für Supercropping.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.

Gesamteindruck

The OG #18 (Reserva Privada)
(Indoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

LabRat meint

Very pretty strain with lots of blue, gold and orange as they get deeper into flowering.No big colas but lots of very firm, round nugs.Prepare to hand trim as when I used my Trimpro Unplugged the bud leaves just glued themselves to the buds and made it hard to snip with scissors.Had to scrape off the Fiskars every three or four buds.I do my final trimming right off the plant then use doubled paper bags to slow dry them in my cool basement for about 2 weeks before dry enough to put in jars and burp for another month.

I got 5 clones of these from a friend and grew them in a 50:50 mix of ProMix HP and ProMix potting soil in 12L pots. Flowered under a 1000W Hortilux Super HPS feeding AN 3-part nutes with Big Bud, Rhino Skin and a dash of CalMag.Have a cutting to take more clones from and will be trying them out in a DWC ScroG.16 years of steady, indoor growing practice with many strains and techniques.DWC ScroG is my favorite method and can get 2-4X the yield than I can in pots.
(14.07.2017 um 23:59 Uhr)