SeedFinder
Datenbank
Züchter
Delicious Seeds
Sugar Black Rose
Steckbriefe
Outdoor

Sugar Black Rose (Delicious Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Sugar Black Rose (von Delicious Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 6 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Mastercard, IndigoGreen, Bluefox, SmokingOne, null0 und rasterfarmer

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Ende Oktober +/- 3 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 3 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 2 Wochen in CmHmβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 3 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 2 Wochen in CmHmβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 2 Wochen in CmShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 3 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 2 Wochen in CmHmβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 2 Wochen in CmShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Mitte September in BmSaβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Buschig
Kräftig
Stämmig
Gestreckt
Gedrungen
Schnell
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...sind anfällig für Schimmel. (!!!)
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...wachsen eher wie eine Indica. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Fruchtig
Zucker

Gesamteindruck

Sugar Black Rose (Delicious Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Mastercard meint

+++diesmal sativalastiger Phäno+++passt besser auf die Beschreibung der Seedbank als der Indicaphäno den ich letztes jahr hatte+++
blüht früh aber auch lange+++große Buds+++schöne Herbstfärbung+++
+++diesmal wirklich süßes Aroma von Blütenhonig bis Biodiesel+++guter Ertrag+++
+++ der Indica phäno vom vorigen Jahr hatte ein wesentlich komplexeres Aroma +++
+++ aber man kann wohl nicht Alles haben+++ (28.01.2019 um 16:40 Uhr)

IndigoGreen meint

3/3, greenhouse, great resistance to mold, great yield, not much trimming needed, resin coated buds and small leaves -i mean the trichomes are so dense you can hardly see green at some places, smells fantastic (the name fits her). One plant was ready in begin of Oct. the other two in middle. Need more curing, but in my vaporizer(Linx Gaia) i tasted peppermint, black pepper, a bit sweetness, some floral... High is body stone. As i said, will cure longer. Great strain, will grow again. (27.10.2017 um 10:35 Uhr)

Bluefox meint

Hatte sie in einem ca.50l(zu klein auch für spät angezogene Pflanzen! das Dreifache wäre wohl ideal!) Tontopf an der (leider gar nicht so sonnigen)Südseite unseres Wochenenddomizils...trotz einmaliger Hauptriebkappung kaum Seitentriebneubildung,
die vorhandnen entwickelten sich aber kräftig..
sie reift recht"früh" man kann sie Anfang Oktober(bei Masseverlust)ernten..bei gutem Wetter aber bitte 14 Tage länger warten..
aber auch nicht viel länger da die sie sonst an Qualität verliert!..man kann wohl kaum vermeiden das Gefatter Grauschimmel seinen teil beansprucht(wenns nicht grad ein Goldener Herbst ist)das ist der "Blutzoll"den man zahlen muß..
den die Buds sind von AUßERORDENTLICHER QUALITÄT!..dicht und rund,nicht all zu groß...auch für erfahrene Grower nicht von Indoor zu unterscheiden...top!
..frisch getrocknet riecht sie wie ein Blumenladen..nicht nach Rosen auch nicht nach Blüten überhaupt sondern dieser typische "Schnittblumengeruch"..also eher "grün"..
später dann auch deutliche Holznoten(zeder?) mit einer Spur Hasch..oldscool würd ich sagen im besten Sinne..no sugar bei mir!
entfaltet seine geistig sedierende wirkung erst nach 10 Wochen curing vollständig (körperlich bleibt man recht beweglich)....man legt den Kopf nach hinten und relaxt..ohne zu weit abzudriften..und nach einer viertel Stunde kann man sich wieder aufrichten und ist auch kognitiv wieder belastbar.(pics!) (03.02.2017 um 18:30 Uhr)

SmokingOne meint

I'm outdoor grower and this is the best strain that i grew in 6 years! Grows very fast and produce lot of sweet smelling hard buds that! The name of the strain is good description ot the smell, smells like sugary, fruity roses with darker tones (influence of black domina). She has good mold resistance, but few buds can mold away, but she compensate with huge yield! Notice that I grow in swampy places where humidity is high, also near the end of flowering, begining of October, weather usualy get shity. Don't grow other strains near her! She devours nutritions, so other strains near hear don't grow very well! She is sturdy plant but because of lot of hard buds it is recomended to support her!
She is ready to harvest around 10. october (46NL, Central Europe) (24.02.2016 um 14:01 Uhr)

null0 meint

Would recommend using a larger container then the seven gallon smart grow bags that I used. Could easily handle a twenty gallon container, but then I'm seventy and can barley lift these. The sample seed I grew last year had more of a Sativa look to it then the current crop. That plant had to be harvested on 09/13 due to a severe windstorm and a weeks worth of rain. Will update when I harvest.
03/01/17
Have to say I'm very impressed by the mold resistance of the plants. Yield was moderate but the taste was excellent. Also took cuttings that I grew and matured and those were fantastic. Highly recommend this plant. Only problem I've encountered is dealing with Delicious Seeds. Impossible to communicate with.

4tw3nty (01.03.2017 um 19:52 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Mastercard, IndigoGreen, Bluefox, SmokingOne, null0 und rasterfarmer.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!