› Indoor

Strawberry Sour Diesel (The Devil's Harvest Seed Company) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Strawberry Sour Diesel (von The Devil's Harvest Seed Company)

Dieser Steckbrief wurde aus 5 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: DrDoom, catpiss, Jubei, Quetelojuma und Termeair

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 49 und 86 Tagen (im Schnitt 68 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±95 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 59 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 115 cm.
Wuchsverhalten
Gedrungen
Stämmig
Gestreckt
Schmächtig
Buschig
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
durchschnittlich viele; lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben. (!!!)
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...eignen sich gut für Supercropping.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...benötigen nicht viel Pflege. (!!!)
...benötigen nicht viel Dünger. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
extrem langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Strawberry Sour Diesel (The Devil's Harvest Seed Company)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Termeair meint

Noch nicht fertig,sie ist bei BT 70.
Sie wächst sehr schnell in der vegi Phase und wird auch recht groß,vorallem nach dem stretch
Sie brauch bis jetzt nicht viel dünger,trinkt viel,sie ist sehr stabil gegenüber hohen Temperaturen Schwankungen
Sie bildet kompakte aromatisch buds Augen merk liegt auf den Haupttrieben die sehr lang werden schöne head buds produzieren und gegen ende bei guter Handhabung zu Schwelle der lang blühende pheno Typ ist bei 70 tahen sehr milchig ubd wenig bernstein farben weshalb man sie auh gut 100 tage stehen lassen kann (01.06.2018 um 17:15 Uhr)

catpiss meint

4 Seeds gekeimt, 3 Weibchen 1 Phänotyp

Gegen Ende der Blüte sollte man sie abbinden. Sie bildet recht lange Abstände zwischen den Blüten, was sich aber durch ziemlich kompakte Buds ausgleicht. Sie reagiert gut auf beschneiden, was aufgrund der kleinen Buds an den Seitentrieben auch notwendig ist.

Geschmack: ätherisch, fruchtig, riecht und schmeckt nach erdbeerfeld.
Wirkung: es gibt sicher stärkere sorten, aber man kann sich auch mit SSD ins nirvana rauchen! (05.12.2012 um 02:21 Uhr)

Quetelojuma meint

Se realiza seleccion entre 20 semillas regulares,
15 hembras y 5 machos.
Observó 3 phenos
Sativo,estirado,ramificado,grande,mucha distancia internodal,5-10cm
Hibrido,estirado, ramificacion media, grande,mucha distancia internodal,7-8cm
Indico, medio,baja ramificacion, poca distancia internodal,3-4cm

La mayoria de phenos tienden a cojer color a mitad de floracion, tonos purple.
Muy muy resinados.

Se realiza cultivo bio:
Humus de lombriz
Bactohemp
Te de banana
Guano
Bactobloom (25.03.2017 um 09:52 Uhr)

Jubei meint

A very uniform strain in terms of growth habit and looks: All plants have a rapid (root) growth, fat, deep-green and chunky leaves, medium to long internodes.
Not much additonal nutrients are necessary, neither in veg nor during flowering. With the expetion of one pheno, cuttings root very fast (within 10 days) and reliable.
The bud-structure is very ‚kushy’, so no big colas, but plenty of golf-ball sized and rock-hard nugs instead. The yield is slightly above average – so not bad at all…

The only differences between the individual phenotypes concern the smell and taste. All are clearly influenced by the their Sour Diesel Dad. While two of the plants are neat representation of the Sour OG, with an intense aroma of stinging nettles, diesel and chinese food that translates perfectly into their taste, the third pheno smells and tastes purely of sweet lemons with the tiniest hint of strawberry.
EDIT: As it turns out, a very slow drying process and a very long curing process change the character of buds quite significantly. As a result, the aroma as well as the taste become much more strawberry dominant, especially on the exhale. So, if you're on the look-out for a strawberry flavored strain, this one might in fact be for you :)

The high of all three phenos kicks in immediately. It’s a very strong all-round-buzz that leaves you high as well as stoned. The lemon-pheno high is little more on the sativa side, while the Kush Phenos are a little more on the stoned side. All are pretty strong but very gentle.

All in all, Devil’s Harvest’s Strawberry Sour Diesel is an awsome strain that produces weed of highest connoisseur quality! Go get it! It’s definitely worth it! :) (26.10.2017 um 14:09 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: DrDoom, catpiss, Jubei, Quetelojuma und Termeair.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!