SeedFinder
Datenbank
Züchter
Royal Queen
Special Kush #1

Special Kush #1

gezüchtet von Royal Queen Seeds

Hier findest du alle Infos zu Special Kush #1 von Royal Queen Seeds. Wenn du nach Infos zu Special Kush #1 von Royal Queen Seeds suchst, hier findest du die Grundinformationen, Galerie, Rau(s)ch-Bericht, Rezensionen, medizinische Eigenschaften, Direktvergleiche, Shops und Preisvergleich, Abstammung / Genealogie oder Kommentare zu dieser Cannabissorte - und viele weitere Infos wenn du den Links folgst - oder durchsuche alle Special Kush Sorten (±2) um eine andere Version von einem anderen Züchter zu finden. Wenn du selber persönliche Erfahrungen mit dem Anbau oder Konsum dieser Cannabissorte hast - bitte benutze doch unsere Upload Möglichkeiten um Sie auch Anderen zugänglich zu machen!

Infos vom Züchter

Special Kush #1 ist eine indica Sorte von und kann drinnen (wo die weiblichen Pflanzen ±53 Tage Blütezeit benötigen) und draussen angebaut werden. Royal Queens Special Kush #1 ist/war nur als feminisierte Samen erhältlich.

Royal Queens Special Kush #1 Beschreibung

Royal Queen Seeds Special Kush #1 Kush steht bei Indica Sorten für das, wofür Haze bei den Sativas steht. Ähnlich wie Skunk ist Kush ein Begriff, der verwendet wird, um eine ganze Linie von Cannabispflanzen zu beschreiben.
Wir verwenden den Begriff Indica heute, um eine bestimmte Art von Cannabispflanze zu beschreiben: Das Cannabis aus den Regionen Indiens.
Damals wurden alle Cannabispflanzen "Cannabis Sativa" genannt, aber die Sorten in den indischen Regionen waren ganz anders als die Sativa Sorten und deshalb kategorisierte man diese Sorte als Indicas, aus der Region, wo Sie zum erstenmal entdeckt wurden.
Obwohl wir mittlerweile wissen, dass es Indicas in mehr Ländern als nur in Indien gibt, ist der Begriff zur Namensgebung für diese bestimmte Sortenart aus Indien geblieben.
Die ersten erschienen Kush-Kräuter waren eine Hommage an den Hindukush, eine Bergregion größtenteils in Afghanistan, der östliche Teil mit den höchsten Gipfeln liegt in Pakistan.
Wir haben uns für eine dieser alten Kush Sorten entschieden, um Sie als qualitative, feminisierte Samen wieder in die heutige, moderne Zeit zu bringen.
Special Kush #1 ist unser Samen mit den günstigsten Preis, perfekt für den sparsamen Anbauer.
Wenn du einen anständigen Rauch ohne einen teuren Preis suchst, ist Special Kush #1 perfekt für dich.
Special Kush #1 wächst gerne als Wildpflanze in den Bergen von Afghanistan; dies meint, das die Kush jede Lücke im Raum füllen kann.
Im Indooranbau sollte darauf geachtet werden, dass Sie nicht die Lücken überwuchern.
Mit genügend Platz wie im Freien kann Sie bis über 3m hoch werden.
Im Innenanbau ist die Blüte der Pflanze in 7-8 Wochen bei einer Lichtstärke von 600Watt mit einem Ertrag von etwa 65-150gr/Pflanze oder 400gr/m² fertig.
Wenn Draussen angebaut wird, braucht die Special Kush #1 eine warme Umgebung wie in Italien oder Nordafrika. Mit genügend Sonne, Nahrung und Wasser kann dieser Baum mehr als 150gr/Pflanze liefern.
Im Allgemeinen sind die Knospen von Special Kush #1 klein und fest. Auf der ganzen Pflanze ist reichlich Harz verteilt.
Der Rauch hat einen Geschmack nach Haschisch mit einem kompletten Ganzkörper Breitness, welches die Hintergründe der Indica wiederspiegelt.
Die Special Kush #1 ist eine einfache Standardpflanze mit einem angenehmen Rauch.
Sie sind als feminisierte Samen für einen sehr niedrigen Preis erhältlich.

Ertrag: 65 bis 150gramm
Erntemonat: später September
Höhe der Pflanze: Aussenanbau über 3meter
Genetischer Hintergrund: Afghan und Kush
Wirkung: Klar und Energetisch
Cannabionidinhalt: Mittel
Blütezeit: 7 bis 8 Wochen

(translated from MarlonJane)

Wo kann man Special Kush #1 cannabis seeds kaufen?

Special Kush #1 von Royal Queen Seeds ist nur als feminisiertes Saatgut erhältlich, nicht als reguläre Samen. In 17 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 65 Angebote zwischen USD 3.48 für einen feminisierten Hanfsamen und USD 321.79 für 100 feminisierte Samen. gefunden! Du bist auf der Suche nach einem Shop und möchtest Cannabis-Samen der Sorte Special Kush #1 von Royal Queen Seeds kaufen? Schau am Besten auf unsere Special Kush #1 Preisvergleichs-Seite mit allen aktuellen Angeboten von allen uns bekannten Seedbanks und Shops - oder klicke direkt auf einen der folgenden Seed-Shops (welche ausnahmslos getestet, sicher und vertrauenswuerdig sind) um direkt zu deren Special Kush #1 Angeboten zu gelangen: Royal Queen Seeds, Original Seeds Store, Green Parrot Seed Store, Cheeba Beans, Indras Planet GmbH, Samenwahl.com, Linda Seeds | Linda Semilla, Oaseeds, Canna-Seed Seed Shop, Seeds24.at, canna-seed.com, Alchimia Grow Shop, Herbies Head Shop, Amsterdam Seed Center, Zamnesia, PEV Seeds Bank and Herbalist.

Special Kush #1 Sortensteckbriefe

Wir haben Rezensionen / Steckbriefe von 21 Gärtnern zu Special Kush #1 gesammelt, hier findest du die jeweiligen Infos zum indoor- und outdoor-Anbau.

Gesamteindruck

Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist leicht überdurchschnittlich
User Bewertung
Special Kush #1 kommt im Durchschnitt auf 6.02 von 10 möglichen Punkten!

Bekannte Phänotypen:

  1. großer, kompakter, schnell blühender Phänotyp #1
  2. kleiner, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp
  3. großer, gestreckter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #1
  4. großer, kompakter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp

Mehr Infos:

Bitte klicke hier um dir den kompletten Steckbrief anzusehen.

Kann man Special Kush #1 Outdoor anbauen?

Erntezeit Outdoor
Mitte September
in BlSaα Klimazonen
Ende September ± 2 Wochen
in CmHmα Klimazonen
Ende September
in CmShβ Klimazonen
Ernte-Menge Outdoor
Der Ertrag dieser Sorte ist mittelmäßig
Gesamteindruck Outdoor
Special Kush #1 ist alles in allem absoluter durchschnitt, nichts besonderes

...weiterlesen

Wie lässt sich Special Kush #1 Indoor anbauen?

Blütezeit Indoor
56 - 65 Tage (±60 Tage)
Ernte-Menge Indoor
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich
Gesamteindruck Indoor
Special Kush #1 ist alles in allem ein durchaus guter Strain

...weiterlesen

Special Kush #1 Rau(s)ch-Bericht

Unsere Besucher haben Special Kush #1 verkostet und ihre Eindrücke bezüglich Aroma, Geschmack und Wirkung von Royal Queens Special Kush #1 hochgeladen. Hier eine kurze Übersicht - und klicke auch auf die Kreisdiagramme, um eine genaue Beschreibung zu erhalten und ähnliche Cannabissorten zu finden!

Geruch / Aroma

~1% Nektar ~4% Beerig ~10% Tropisch ~2% Käse ~15% Kaffee ~6% Blumig ~14% Fruchtig ~3% Zucker ~3% Honig ~9% Kaugummi ~2% Kuchenteig ~2% Schokolade ~2% Milchig ~12% Haschisch ~15% Organisch ~5% Erdig ~2% Moschus ~1% Schimmel ~6% Holz ~47% Süß ~9% Sauer ~12% Würzig ~16% Bitter ~16% Mikrobiologisch

Das Aroma / Der Geruch von Special Kush #1 kann am besten als durchaus Süß (ein klein wenig Fruchtig und Kaugummi und auch mit einem Touch von Blumig, Zucker und Honig), ein wenig Bitter (sehr viel Organisch) und Mikrobiologisch (leicht Erdig und Holz; ein klein wenig Moschus und auch mit einem Touch von Schimmel) und zusätzlich als ein Hauch von Würzig (oder besser gesagt Haschisch) und Sauer (ein klein wenig Milchig) beschrieben werden. ...read more

Geschmack

~16% Kaffee ~7% Blumig ~3% Zucker ~2% Honig ~3% Kaugummi ~4% Schokolade ~17% Organisch ~4% Erdig ~4% Holz ~24% Süß ~18% Sauer ~29% Würzig ~18% Bitter ~13% Mikrobiologisch

Der Geschmack der Special Kush #1 wurde als ein wenig Würzig und Süß (ein klein wenig Blumig, Zucker und Kaugummi und auch mit einem Touch von Honig) und zusätzlich als ein Hauch von Sauer, Bitter (sehr viel Organisch) und Mikrobiologisch (ein klein wenig Erdig und Holz) angegeben. ...read more

Effekt / Wirkung

~13% Aktivierend ~4% Erhebend / Uplifting ~1% Leichtsinnig ~15% Erheiternd ~6% Entspannend ~7% zum Nachdenken anregend ~5% Meditativ ~2% Rasant ~17% Beruhigend ~2% Couch Lock ~4% Einschläfernd ~1% Narkotisch ~3% Nervös / Hibbelig ~10% Tatkräftig ~1% Appetitanregend ~3% Schmerzstillend ~54% Geistig ~46% Körperlich

Special Kush #1 wirkt zuerst kräftig Geistig (ein wenig Erheiternd und Aktivierend und auch ein Hauch von Meditativ und Erhebend / Uplifting) aber wirkt auch Körperlich (durchaus Beruhigend; ein wenig Tatkräftig und auch ein Hauch von Einschläfernd und Nervös / Hibbelig). ...read more

Special Kush #1 Galerie

Hier siehst Du die neuesten, von unseren Benutzern hochgeladenen Special Kush #1 Fotos. Insgesamt haben wir 103 Bilder von Royal Queens Special Kush #1 gesammelt, check doch mal hier unsere Special Kush #1 Galerie aus, um sie Dir alle anzusehen.

Special Kush #1s Medizinische Eigenschaften

Ein Patient / Konsument teilten uns bisher ihre persönliche Erfahrungen über die medizinischen Wirkungen der Special Kush #1 von Royal Queen Seeds mit - und vor allem scheint Sie bei Übelkeit und Erbrechen, Schmerzzustände, Psychiatrische Symptome und Autoimmunerkrankungen und Entzündungen zu helfen. Detaillierte Informationen zu den medizinischen Wirkungen und zur Dosierung von Royal Queens Special Kush #1 findest Du hier auf unserer detaillierten Seite zu den medizinischen Wirkungen für diese Sorte.

Special Kush #1 Direkter Sortenvergleich

Wie wächst und wirkt Special Kush #1 im Vergleich zu anderen Sorten? 2 Seedfinder-Benutzer haben direkte Vergleiche mit Royal Queens Special Kush #1 hochgeladen und diese Cannabis-Sorte mit 5 anderen Sorte(n) verglichen. Klicke auf die Links, um weitere Informationen zu erhalten und zu sehen, wie gut diese Pflanzen direkt zusammen kultiviert werden können!

Royal Queens Special Kush #1
VS. Mandala Seeds' Satori
VS. Green House Seeds' White Widow
VS. Female Seeds' Black Widow
VS. Alpine-Seeds' OG.Kush-LemonLarry
VS. Barneys Farms Violator Kush

Special Kush #1 Ahnenforschung / Stammbaum

Special Kush #1 Stammbaum-Karte

Zeige alle Eltern der Sorte Special Kush #1 in unserer dynamischen Karte

Kommentare zu Special Kush #1

Alles in Allem haben wir 12 Benutzerkommentare über Royal Queens Special Kush #1 zusammengetragen. Hier findest du 8 User-Kommentare auf deutsch, für die anderssprachigen Kommentare klicke bitte hier: englisch (4).

- 29.06.2017

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

Ich hatte die Special Kush 2012 und wollte mal einen Bericht dalassen:

Keimrate: 3 von 3

2 dieser Sämlinge ergaben die angegebenen Phänotypen und waren ca bei BT 63-70 fertig. Der Top Phäno brauchte ca 77 Tage+ , die Buds waren eher Sativa Style, bildeten kräftige Foxtails aus und waren normal fest bis hart, trotzdem jedoch sehr potent und eher harzig. Richtig gestreckt hat sich der Phänotyp jedoch nicht, er blieb eher kompakter. Insgesamt wachsen die Specials kräftig aber langsam und eher gedrungen. Der Sativaanteil macht sich vor allem in der Wirkung und Budstruktur, so wie der etwas längeren Blütezeit bemerkbar. Wichtig ist es ALLE Phänotypen wirklich ausreifen zulassen, gerade in den letzten 2 Wochen geschieht bei der Special Kush wirklich viel. Größere Pflanzen bilden Kushtypisch keine größeren Knollen, sondern eher viele kleine.

Geschmacklich hat der länger blühende Phänotyp kräftiger geschmeckt, deutlich nach Kaffee , süß und ein wenig Kushig. Nicht aufdringlich sondern eher smoove.

Der Smell ist vor allem Coffe aber auch sehr süßlich und ein wenig earthy and kushig, genau wie der Geschmack. Jedoch sanfter als andere Kushs.

Die Wirkung ist perfekt um in einer Runde zu sitzen und sich Geschichten oder Alltägliches zu erzählen.Alles wird lustig, man kriegt gute Laune, wird aktiv bleibt dabei aber beruhigt und entspannt. Es eignet sich somit hervorragend gegen Depressionen usw, wobei es andere Strains gibt die mehr Medizinisches Potential mitbringen. Die Specials wurden von mir geraume Zeit als Daily Daylight Medicine genutzt und es wurde, obwohl es irgendwie nichts besonderes ist, nie langweilig.

Ich muss sagen, es war eine sehr einfache Sorte, relativ günstig, kräftig im Wuchs und mit gutem Endprodukt.

...melde diesen Kommentar

- 27.05.2017

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

Der Grow: die Pflanze wächst absolut unkompliziert, sie benötigt wenig Dünger, reagiert gut auf Beschneiden und LST und duftet herrlich. Eine Sache die es zu beachten gibt, ist aber, dass die Special Kush wirklich viel Planz benötigt, egal ob getoppt oder nicht. Der Ertrag ist bei getoppten und/ oder runter gebundenen Pflanzen dabei jedoch deutlich höher. Ich empfehle außerdem nach den ersten zwei Wochen das untere Drittel auszudünnen, dadurch werden die Buds oben größer und es enstehen keine Popcornbuds.

Das Endprodukt: meiner Meinung nach absolut erstklassig, auch wenn sie die mit Abstand günstigste Sorte ist, die ich bisher angebaut habe. Für den Tag nicht sonderlich gut zu gebrauchen, da sie doch sehr einschläfernd wirkt, wird dadurch aber für die Abendstunden sehr interessant. Das High ist körperlich entspannend und etwas erschwerend, geistig aber meditativ und sehr beruhigend. Das kombiniert mit dem immer kratzfreien Rauch der Kush und dem fruchtig-, süßem Aroma macht sie zu (m)einer top Sorte nach 18:00 Uhr.

Rundum: eine absolute Empfehlung von mir! Was es noch zu sagen gibt, ich hatte keinen Pheno, der weniger als 63 Tage Blüte brauchte.

...melde diesen Kommentar

- 16.01.2013

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

Schöner Strain, grosse Buds, wächst gut bei ca. 30°C. Stand bei mir unter 350W LED und ist super gewachsen! Kann ich nur empfehlen!

...melde diesen Kommentar

- 16.11.2012

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

Toll. War nach 8 Wochen fertig, hab sie aber noch eine Woche stehen lassen. Überdurchschnittlicher Ertrag, toller Harzbesatz, Geschmack gut und eine Wirkung die sich als eine Mischung aus Sativa und Indica präsentiert. Gut für die Freizeit, auch Gespräche können lustig werden. Der Indicaanteil relaxt.

Hatte die Sorte schon einmal und diesmal war der Harzbesatz noch ein bisschen besser. Vorher war er durchschnittlich gut, diesmal ausgezeichnet.

Tolle Sorte.

...melde diesen Kommentar

- 27.09.2012

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

Muy ràpida con 46 dias la coseché. Es muy potente, te deja en el sofá con 5 caladas, aunque fumes mucho no es tolerable. En cuanto a producción flojea un poco, pero lo que da es de muy buena calidad, duro y resinoso. Con un foco de 400 wts puede rendir 250 grs

...melde diesen Kommentar

- 29.06.2012

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

habe die special kush von anfang bis ende mit 12/12 beleuchtet da der stretch bei dieser sorte extrem sein soll, geblüht haben sie mit 6 cm und wurden 40-80cm groß. die pflanze wächst nicht homogen, kann man aber für den preis auch nicht erwarten, die kush ist nichts besonderes aber besonders günstig, für anfänger sehr gut geeignet sollte aber früh in die blüte geschickt werden. der ertrag war ok. blüte dauert in etwa 8 wochen aber nur beim indica-pheno, der sativa pheno brauch 10 wochen.

...melde diesen Kommentar

- 18.03.2012

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

Special Kush #1 ist der günstigste Samen von der Royal Queen Seed´s. 3,50,- Euro pro Stück (femenisiert). Das ist sehr günstig, für den Preis ist das Gras mehr als ok. Die Wirkung ist klar & energetisch und bringt Dich gut durch den Tag.... Ein leichter "Indica-Stoney" begleitet Dich aber schon, jedoch nicht so stark. Sie kann groß und hoch werden, deshalb frühzeitig in die Blüte schicken. Der Ertrag ist durchschnittlich, ca 30-40gr (trocken) pro Pflanze.
Keimquote 100% (10seed´s). Schnellblüher, nach ca 8 Wochen Blüte kann geerntet werden.

...melde diesen Kommentar

- 07.01.2011

Kommentar ist mit Special Kush #1 Steckbrief verknüpft!

Ich hatte die Special Kush von Royal Queen Seeds und habe für den Preis von 13€ für 5 feminisierte Samen nicht sonderlich viel erwartet. Doch ich wurde überrascht. Bekommen habe ich eine recht wuchsfreudigen Strain, der nach 9 Wochen Blüte schöne Kush-Blüten ausbildet. Der Ertrag ist durchschnittlich gut. Das Aroma ist süß und leicht fruchtig, allerdings auch mit einer subtilen Käsenote. Der Geschmack ist nichts besonderes, schmeckt harzig, aber angenehm. Das High ist ein Kush-High wie ich es von der OG Kush x Lemon Larry kenne: Eigentlich überwiegend Sativa, geeignet für witzige Gespräche, aber trotzdem gut verspulend. Gemischt mit einem Indica-Unterton, der einen nicht wirklich motiviert, nochmal rauszugehen. Mit der Zeit übernimmt das Indica-High die Überhand. Die Potenz ist auch gut, da gibt es nix zu beanstanden.

Die Special Kush ist ähnlich der OG Kush x Lemon Larry von Alpine Seeds, allerdings ist die OG in Sachen High und Potenz noch einen kleinen Tick spezieller. Die OG sticht den Special Kush auch in Sachen Aroma, Geschmack, und Ertrag aus, einzig die Blütezeit ist bei der OG etwas länger. Trotzdem ist die Special Kush von RQS nicht schlecht: Sie lässt sich leicht anbauen, ist robust und in jeglicher Hinsicht voll okay. Nichts wirklich spezielles, aber für den Preis macht man hier nichts falsch.

...melde diesen Kommentar

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch:

Besitzt du weitere Informationen zu Royal Queens Special Kush #1 aus erster Hand? Dann hilf beim Ausbau des SeedFinders und lade deine Informationen hoch - der nächste Grower auf der Suche nach Input zu Royal Queens Special Kush #1 wird's dir Danken!

Bilder

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Special Kush #1Lade deine Bilder hier hoch und hilf dadurch anderen Growern einen besseren Eindruck von dieser Sorte zu bekommen.

Direkt-Vergleiche

Du hast Special Kush #1 schon einmal zusammen mit einem anderen Strain angebaut? Bitte lade hier deinen Direktvergleich hoch!

Sorten Steckbriefe

Bitte Special Kush #1erweitere den Steckbrief mit deinen Erfahrungen zu Wuchs, Blütezeit, Geschmack, Wirkung, Bewertungen, Grow-Tips, Kommentaren usw. usf.!

Medizinisches

Du hast Erfahrungen mit der medizinischen Wirkung von Special Kush #1? Lade hier deine Informationen hoch und hilf damit eventuell auch Anderen mit gesundheitlichen Problen!

Threads

Verlinke hier mit einem Klick passende Beiträge oder Grow-Reports zu Special Kush #1 aus verschiedenen, externen Grower-Communities und Kiffer-Foren.

Videos

Verknüpfe hier Videos von YOUtube mit Informationen über Special Kush #1 direkt mit dem SeedFinder.