› Indoor

Silver Kush (Reserva Privada) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Silver Kush (von Reserva Privada)

Dieser Steckbrief wurde aus 5 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: llcooluu, Hashpapy, BigNose, kerbiili und ReggaeJ

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 62 und 68 Tagen (im Schnitt 65 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±200 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 38 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 114 cm.
Wuchsverhalten
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Schnell
Buschig
Gestreckt
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...aus feminisierten Samen neigen zum Zwittern.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
extrem langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Sauer
Würzig
Pinie
Haschisch
Mikrobiologisch
Erdig

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Würzig
Kräuter
Pfeffer
Zimt
Sandelholz
Pinie

Gesamteindruck

Silver Kush (Reserva Privada)
(Indoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

BigNose meint

I did 4 x Silver Kush on my second grow under a 600w HID in a 1m x 1m x 1.8m (h) tent. My advice would be to veg for 4-6 weeks (or 12"-15") maximum and LST and Top/FIM early to avoid outgrowing smaller environments as they like to stretch upwards and outwards. These were great plants to grow with all 4 slightly different in taste, colour and high. One of them in particular had a really hazy grapefruit flavour to it and a real sativa like high. The other were definitely more indica like but maintained a nice hazy undertone from it’s Silver Bubble lineage. Will definitely do this one again, much better results than other strains from the same grow. (24.08.2013 um 01:00 Uhr)

Hashpapy meint

erste mal reserva privada. bin nicht so begeistert wie mein vorgänger. 9 wochen endprodukt mit haze aber fehlenden kush taste. trotz über 4 wochen fementierung. ein großer lang blühender sativa pheno, ein kleiner richtig schneller indica, und ein ertrag reicher mit ca 28 trocken (bild-video) der rest ca. 10 - 15 g. hatte etwasdünger probleme und stress in der vegi, gutes blüte-/blattverhältnis. (04.08.2013 um 21:17 Uhr)

llcooluu meint

Kommt geschmacklich sehr nah an Original Haze oder Silver Haze ran - würzig, süßes Pinienaroma, bei manchen Pflanzen gelegentlich mit ganz leichter Kushnote, der Raumduft ist typisch Haze und lockt jeden, der es kennt...
Ertrag, Blüte-/Blattverhältnis und vor allem Blühdauer sind aber deutlich besser. Habe jetzt einige Sorten ausprobiert, die einen authentischen Hazegeschmack in kurzer Blütezeit versprechen und wurde hier nicht nur erstmals nicht enttäuscht, sondern gerade nach den bisherigen Erfahrungen, sogar extrem überrascht. Allerdings muss man dazu sagen, dass einen im Gegensatz zu einem reinen Sativa-Haze, ein komplettes High und kein reines Up-High erwartet. (05.09.2012 um 12:59 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: llcooluu, Hashpapy, BigNose, kerbiili und ReggaeJ.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!