› Indoor

Shining Silver Haze (Royal Queen Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Shining Silver Haze (von Royal Queen Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 5 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: LeeOnell, JayMicha, BuddyGuy, PabloE und derhanfler

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 69 und 79 Tagen (im Schnitt 74 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±293 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 28 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 110 cm.
Wuchsverhalten
Schmächtig
Gestreckt
Kräftig
Stämmig
Gedrungen
Weihnachtsbaumartig
Schnell
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie von durchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...benötigen nicht viel Pflege. (!!!)
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa. (!!!)
...benötigen viel Raum nach oben. (!!!)
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...mögen keine niedrigen Temperaturen. (!!!)
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben. (!!!)
...eignen sich gut für Supercropping.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Toleranz beim Rauchen
langsame Toleranzbildung.

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Zitronig
Würzig
Scharf
Kräuter
Pfeffer

Gesamteindruck

Shining Silver Haze (Royal Queen Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

BuddyGuy meint

nice strain, yield is higher then expected (about 500g dry) it's still curing so can't say anything yet on effect or taste but the smell is as a decent silver haze should smell... did this in a secretjardin ds120 under a 600w HPS en BAC biological products (27.10.2014 um 19:40 Uhr)

PabloE meint

Der Wuchs erinnert ein wenig an Skunk. Dazu passend auch ein guter Ertrag. Man sollte mindestens 600 Watt Lampen einsetzen, sonst werden die Buds fluffig. Mit das stärkste Gras, welches ich je geraucht hatte! (20.02.2017 um 08:46 Uhr)

derhanfler meint

Der Grow: grundsätzlich lief alles wie erwartet, die Shining Silver Haze stretcht enorm nach Einleitung der Blüte, duftet sehr dezent und ist ziemlich empfindlich. Sie benötigt und mag nicht viel Dünger, der Boden sollte trocken gehalten werden, jedoch nicht austrocknen und Trauermücken lieben sie. Achtet man jedoch etwas gesondert auf sie, belohnt sie den Gärtner mit einer recht großen und sehr potenten Ernte.

Das Endprodukt: es sei gesagt, dass der Silver Haze jede Woche Curing gut tut und der wirkliche Genuss der Sorte erst frühestens 4 Wochen nach der Ernte stattfinden kann, es ist jedoch schwer so lange abzuwarten. Geruch und Geschmack sind absolut hazetypisch und auch der Rausch ist ein etwas spaciges, zerebrales Sativa High.

Insgesamt würde ich die Sorte jedem erfahreneren Heimgärtner empfehlen, für Anfänger kann sie sowohl beim Anbau als auch beim Rausch vermutlich schnell überfordernd werden. (28.05.2017 um 20:58 Uhr)

JayMicha meint

Also von der wirkung her ist sie Top!Ballert wie Sau! Ertrag ist ok..wenns gut läuft sind bei einer 600watt 350-400+ gramm drinn..beschneiden würd ich sie nicht da die triebe eher kurz und schmächtig sind..können nah zusammen gestellt werden...kommerziell eher ungeeignet aber als 2-3strain wunderbar,denn sie ist speziell und sie schmeckt gut! (06.10.2012 um 10:11 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: LeeOnell, JayMicha, BuddyGuy, PabloE und derhanfler.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!