› Outdoor

Shaman (Dutch Passion) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Shaman (von Dutch Passion)

Dieser Steckbrief wurde aus 5 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: dzhangar09, octojoint, Hollaender, kotbrot und Frisiandude

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Ende Oktober +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende September +/- 2 Wochen in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende September +/- 2 Wochen in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende September in CmHmβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Buschig
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Schnell
Gestreckt
Seitentriebe
sehr viele; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist leicht überdurchschnittlich.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Sauer
Würzig
Sandelholz

Gesamteindruck

Shaman (Dutch Passion)
(Outdoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

kotbrot meint

Also bei ihr war ich total zwiegespalten. Stecklinge waren von FF und der Phäno von denen ist einfach etwas speziell. Super Ertrag, früher Erntezeitpunkt, Schimmelresistent und echt super Wuchs als Steckling. Mit Shaman hat man eine sehr gute OD Sorte die bei unserem Klima sehr gut wächst/blüht und sicher fertig wird. Auf der anderen seite ist bei diesem cut die wirkung
eher schwächer, dafür aber von der qualität sehr gut. Das wirkspektrum ist einfach klasse. Sehr angenehm in jeder lage und obwohl beruhigend bleibt man fit wenn man will.

Gegen meine Schilddrüsen Probleme war sie das ganze Jahr echt super. Auch wenn ich mal zu einer starken sativa gegriffen hab und zu viel erwischt hab(Durch die Schilddrüsen probleme bin ich sehr empfindlich bei pushenden Sorten was herzrasen usw angeht)hab ich einfach die Shaman rausgeholt und einen hit im Vapo genommen. Schon war das rasen vorbei und ich hab mich wieder gut gefühlt.
Doch ist sie halt echt nicht von der sehr starken Sorte und was mir bei diesem cut von FF auch nicht gefällt ist der Geschmack und Geruch. Auch hier sehr eigenartig und sehr schwach.
roch garnicht nach Gras (auch wärend der gesamten blüte nicht). Ich konnte das in Gesellschaft rauchen und keiner hats bemerkt weil es einfach nicht cannabistypisch roch.

Also wer eine schnelle ertragreich OD Sorte sucht die ein sehr angenehmes und gutes high hat und nicht schimmelt der ist mit der Shaman sehr gut beraten. Ich denke andere Phänos sind
sicher auch stärker und auch besser schmeckend. Wer auf Geschmack steht und es schön stark will sollte was anderes suchen. zumindest sollte er nicht den cut von FF growen sonder sie
mal aus seeds testen.



(12.07.2017 um 00:18 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: dzhangar09, octojoint, Hollaender, kotbrot und Frisiandude.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!