› Indoor

Sapphire OG (Humboldt Seed Organisation) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Sapphire OG (von Humboldt Seed Organisation)

Dieser Steckbrief wurde am 06.07.2017 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 60 und 70 Tagen (im Schnitt 65 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±150 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 75 cm.
Wuchsverhalten
Kräftig
Seitentriebe
eine Menge; lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...eignen sich gut für Supercropping.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist super.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Sapphire OG (Humboldt Seed Organisation)
(Indoor)

ist alles in allem absolut Irre und unbedingt Empfehlenswert
(Im Schnitt 10 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

couchlocked meint

This is a great OG strain. Extremely hard compact buds and hella frosty. The smoke is smooth yet kind of heavy. The high is very relaxing yet stimulating. The plant does well in higher temps, and does well with heavy nutes. When grown organically the plant tends to stay shorter and will not have as much stretch when switched to 12/12. The trich production is less when grown organically as well. The actual bud structure is not effected at, only resin count and yield. I highly recommend synthetics when growing this strain, with a proper flush I was not able yo tell the difference between organic or synthetic (06.07.2017 um 01:51 Uhr)