› Indoor

Purpurea Ticinensis (SwissSeeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Purpurea Ticinensis (von SwissSeeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: jansohly und lttmk

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 48 und 52 Tagen (im Schnitt 50 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±150 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 20 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 50 cm.
Wuchsverhalten
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
extrem wenig; extrem kurz sowie dünn und schmächtig.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr gering.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist durchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind fluffig und locker.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist eher leicht bis mittelmäßig stark.
Toleranz beim Rauchen
schnelle Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Purpurea Ticinensis (SwissSeeds)
(Indoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

lttmk meint

Die Purpurea haut einen nicht um. Schwach ist sie allerdings auch nicht. Man kann davon fast so viel rauchen wie man will, ne Überdosis kriegt man nicht. Allerdings sollte man vorsichtig sein mit dem abwarten der Wirkung. Meist tritt sie 5-10 Minuten nach dem rauchen ein und entfaltet die volle Wirkung nach ca 20 Minuten. Allerdings habe ich auch schon erlebt, dass ich ganze 20 Minuten gewartet hab bis die Wirkung wirklich kam. Dann kam sie dafür extrem schnell. Ich kriege nicht besonders fest hunger, wenn ich PT geraucht habe. Paranoia oder Herzrasen bleiben aus. Auch einen Knock-Out Stone gibt es nicht. Perfekt zum enstspannen und einen ruhigen aber trotzdem geselligen Abend zu haben. Der Geruch der PT ist gar nicht meins. Sie stinkt wirklich heftig und sollte eine weile gut gelagert werden, bis sie angenehm zu rauchen ist (vom Geschmack her). Sofern richtig getrocknet ist sie auch schon nach zwei Wochen nicht mehr kratzig. Sobald sie trocken ist hat sie kaum noch Geruch, und auch gegrindet ist sie dann sehr mild.
Selbst unter widrigsten Bedingungen wirft die PT einen Ertrag ab, der Qualitativ nicht zu verachten ist. Wer wie ich gerne nen anständig grossen Joint pur raucht (ich rauche nur pur), der sollte sicherlich auch diese Sorte mal probiert haben. Ich hasse es von einer Sorte 3 Bonghits (oder Pfeifen) zu nehmen und dann für 3-4 Stunden weg zu sein. Ist einfach verdammt schwer so zu dosieren. (12.07.2011 um 15:12 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: jansohly und lttmk.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!