› Outdoor

Purple Haze Auto (Original Sensible Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Purple Haze Auto (von Original Sensible Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 18.09.2017 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von Mai bis September kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt kalt kalt warm warm warm warm warm kalt kalt kalt
Nied. humid humid humid humid arid arid arid arid arid humid humid humid
Sonne 8.9 10.3 11.9 13.7 15.2 16 15.5 14.1 12.3 10.6 9.1 8.4
Phase x x x x Wuchs Wuchs Blüte Blüte Blüte x x x
Erntezeit Outdoor
Anfang August +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Buschig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; durchschnittlich bis lang sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind eher fluffig und locker.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Fruchtig
Würzig
Kräuter
Mikrobiologisch
Erdig

Gesamteindruck

Purple Haze Auto (Original Sensible Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

lightmyfire meint

Die Samen wurden im zweiten Drittel des Aprils zum Keimen gegeben und sind 2 Tage später bereits ausgekeimt und in Töpfe umgesetzt worden. Vorzucht erfolgte 2 Wochen lang auf der Fensterbank.
Die Pflanzen sind schnell gewachsen. Eine wurde 150cm groß, die andere 100cm.
Gepflegt wurde sogut wie garnicht, es wurde zu Beginn Guano in die vorhandene Erde eingearbeitet und dann nur in sehr warmen Wochen einmal gegossen.
Da das Wetter gegen Ende der Blüte immer schlechter wurde mussten die Blüten 1-2 Wochen vor der vorhergesehenen Ernte geerntet werden, da die Buds bereits einige Stellen mit Schimmel aufwiesen. Somit war der Verlust durch Schimmel noch gering.
Man muss dazu sagen, dass es ein recht feuchter Standort war, bei dem vermutlich auch andere Sorten Probleme bekommen hätten.
Somit wurden die Pflanzen nach 14 Wochen geerntet. Zu Testzwecken wurde bei einer Pflanze die untere Reihe von Seitentrieben stehengelassen, da diese noch am wenigsten fertig waren. Diese wurden 3 Wochen später geerntet und führten zu einem Zusatzertrag von 10g. Somit lieferte die große Pflanze 30g trocken und die kleine 20 und die eben benannten zusätzlichen 10, also ebenfalls 30. Die größere Pflanze hatte einen eher sativalastigen Wuchs, die andere wuchs eher indicalastiger, also kompakter. Trotz der verfrühten Ernte, und der Schimmelstellen ist der Ertrag somit wirklich super. Vermutlich wäre der Ertrag an einem trockeneren Standort und nach völliger Ausreifung sicherlich noch einmal um mindestens 1/3 höher gewesen.

Der Geruch der getrockneten Blüten ist sehr fruchtig und kommt nach ca. 4 Wochen Curing sehr gut zum Vorschein. Im Vergleich zum Geruch steht im Kontrast dazu der Geschmack. Dieser ist nicht wie man erwarten würde ebenfalls fruchtig, sondern ziemlich würzig und ein bisschen erdig. Aber ein sehr angenehmer Geschmack.
Die Wirkung beginnt mit einem klassischen Sativa-High und schlägt nach einer Zeit lang in einen mehr indicalastigeren Turn um. Die Wirkung an sich ist eher stärker.

Alles in allem ist diese Sorte eine super Automatic Sorte die Outdoor definitiv Potential besitzt und ein sehr zufriedenstellendes Weed produziert. Preislestung dadurch sehr gut!
(18.09.2017 um 19:45 Uhr)