SeedFinder
Datenbank
Züchter
Barneys Farm
Pineapple Express
Steckbriefe
Indoor

Pineapple Express (Barneys Farm) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Pineapple Express (von Barneys Farm)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: hank123, qalgar und Hellmutt Bones

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 63 und 75 Tagen (im Schnitt 69 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±0 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 8 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 61 cm.
Wuchsverhalten
Kräftig
Stämmig
Schwächlich
Schnell
Gedrungen
Langsam
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; von durchschnittlicher Länge sowie von durchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben.
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...benötigen viel Dünger. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume. (!!!)
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...eignen sich gut für Supercropping.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist mittelmäßig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist durchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich bis kompakt.

Gesamteindruck

Pineapple Express (Barneys Farm)
(Indoor)

ist alles in allem etwas unterdurchschnittlich
(Im Schnitt 4 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Pulled around 5 1/2 ounces in 72 days from the time it broke ground. Around 154 grams. More of a Sativa high. Smelled fruity. Not the best tasting. Could be my dry and cure.
Grows fast and gives great weight.
grew in 5 gal bucked and topped (i got lucky with this auto) at around 18 days from breaking ground. (25.09.2013 um 18:59 Uhr)

qalgar meint

Decent straing, good yields in soil and under CFL, but requires good fertilizing. (17.11.2012 um 12:12 Uhr)

Hellmutt Bones meint

Got 3 seeds abd they all sprouted.. i was amazed that the came from barneys and they all germed well and sprouted.
They grew about 12inches and very thin stems but im not shure why they looked sickly from the get go.
I grew all 3 in a locker well suited for small grow rooms.
I also grew her with another auto little cheese from barneys wich was an awsome strain.
I can say i dint pay much attention to thw amount of nutes i was giving them but the little cheese strain grew well so i figured these should of grown just thw same.. but i could be wrong.
They where left there about 60 days untill the little cheese was ready so there trics where very dark amber.. there was not one clowdy tric they where all amber.

Cut her down after about 60 days dried in 3 days and cured.
I got about 30 grams/ just over a half oz from all 3 plants.
Was dissapointed with yeilds.
Because i dint have much product i chose to cure for about 7 weeks before i tried it.

Its one helluva strain it will fuck u up after the first hit total bliss..
The taste is very fruity and it does have a string pineapple taste.
Over all i give this strain a 6 mainly because of the low yeilds.
Taste 10 awsome pineapple taste and strong.
Effects. 10 i think it was so strong because every single tric was amber but i could be wrong it might be just that strain.. with feeling of confusion and relaxation.
Good strain for vegging out or any pains. Would defeneatly consider this a medicinal strain.
Aroma. Strong musky ive only vaped her but u can feel the strong musky scent even when vaped.
If it wherent for the low yeilds i would defeneatly consider this strain top ten, easy to grow not much care needed and very good taste and hell of a high! (17.03.2013 um 00:05 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: hank123, qalgar und Hellmutt Bones.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!