› Narkush
Name: Narkush
Züchter: Seedsman
Location: indoor, outdoor
Sorte: indica
Blütezeit: ~56 Tage
Nicht feminisiert verfügbar.

Seedsman - Narkush

AKA: Hindu Kush
Typ: F1-hybrid
Erntezeitpunkt: Oktober
Blütezeit: 8 wochen
THC-Gehalt: 21%

Merkmale: Kräftige reine indica.

Diese Sorte ist ein reiner Indica-f1-Hybrid, gekreuzt aus zwei kräftigen Sorten aus dem Hindu Kush-Gebirge; einer der Plätze, an denen Cannabis entsprungen sein soll.

Sie wächst sowohl Indoors als auch Outdoors gut, obwohl man Outdoors sehr wachsam gegenüber Schimmel sein sollte. Sie ist besonders gut für ein "Sea of Green" geeignet.

Narkush hat lange dunkle Blätter, die ihre pure Indica-Genetik perfekt zeigen. Sie ist ein guter Harzproduzent, der Harzkristalle nicht nur auf den Blüten sondern auch auf den unteren großen Blättern bildet. Diese Sorte ist hervorragend für die Haschisch-Produktion geeignet, besonders wenn sie Indoors unter optimalen Bedingungen gezogen wird.

Wir nannten die Pflanze Narkush, da sie einen heftigen narkotischen Effekt hat, der jeden, der sie raucht, einen schweren körperlastigen Turn erfähren lässt. Diese Sorte ist für jeden gut geeignet, der Schlafprobleme hat.

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen: » new » bisher keine (homogen??)

Zu dieser Sorte haben wir 1 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 63 - 63 Tage (~63 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist nicht sehr gut.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem absolut nicht empfehlenswert.
Bewertungen: Narkush kommt im Durchschnitt auf 1.00 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

Narkush von Seedsman ist nur als reguläres Saatgut erhältlich, nicht als feminisierte Samen. In 10 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 26 Angebote zwischen EUR 1.71 und EUR 296.99 gefunden!

1 x regular 10 x regular 20 x regular 30 x regular 40 x regular 50 x regular 60 x regular 70 x regular 100 x regular 150 x regular 200 x regular
Seedsman - - - - - - - - - -
Samenwahl.com - - - - - - - - - -
Oaseeds - - - - - - - - - -
Original Seeds Store -
Cannapot Hanfshop - - - - - - - - - -
PEV Seeds Bank - - - - - - - - - -
Discreet Seeds - - - - - - - - -
Germination Station - - - - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - - - -
Herbies Head Shop - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 28.05.2016 um 03:27 Uhr:

Absolutely not recommendable. Grew like a skinny, thin equatorial sativa with foxtailing. Hermied 6 weeks into flowering before I chopped her. Complete waste of time, effort & energy. Wont grow this one again, as I needed a strong indica for meds. Will do Aurora Indica's & Black Domina next time.
Grow this with extreme caution .

spam melden


am 11.10.2009 um 17:46 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Also Leute, lasst blos die Finger von der Sorte, hier von Narkose Weed zu sprechen, kann nur ironisch gemeint sein, keine Ahnung wie der Breeder auf die Beschreibung kommt, das Zeug ist einfach nur Schrott, im Grunde merkt man eigentlich gar nix. Dabei sah das in der Blüte noch vielversprechend aus, schön verharzt und klebrig, nach 9 Wochen waren die Trichome auch bernsteifarben, aber die Wirkung ist gleich null.

In den letzten 3 Wochen haben die ohne jeglichen Stress angefangen zu zwittern, evtl. liegts daran das, dass Weed keinerlei Wirkung zeigt.

Ich muss sagen das ich auch nur 5 Samen angesetzt habe, und leider nur ein Weib dabei war, hab davon dann Stecklinge geschnitten. Vielleicht hatte ich nen schlechten Phäno erwischt, aber in der Vegi sahen die eigentlich mehr oder weniger homogen aus.

In der Preisklasse findet man weitaus bessere Strains.

spam melden

Some more breadcrumbs:

› Narkush (Seedsman)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: