› User-Review

Moby Dick (Dinafem) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor :: No.85902806108942210 by MIgrower :: Großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #2

Steckbrief für Moby Dick (von Dinafem)

Dieser Steckbrief wurde am 20.01.2015 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von Mai bis Oktober kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt kalt kalt warm warm warm warm warm warm kalt kalt
Nied. humid humid humid humid arid arid arid arid arid humid humid humid
Sonne 9.6 10.6 12 13.4 14.6 15.2 14.8 13.7 12.3 10.9 9.7 9.2
Phase x x x x Wuchs Wuchs Blüte Blüte Blüte Blüte x x
Erntezeit Outdoor
Mitte Oktober in BmShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Buschig
Schmächtig
Kräftig
Seitentriebe
sehr viele; extrem lang sowie extrem stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...eignen sich gut für Supercropping.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.

Gesamteindruck

Moby Dick (Dinafem)
(Outdoor; Großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #2)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

MIgrower meint

I grew a few different moby dick plants outdoors, a few clones from a seed that I germinated and cloned for 3 years prior to growing outdoors, and a seed that I germinated that spring. All of the plants were started indoors and kept indoors until they were all around 12 inches tall, on a 18/6 hour light schedule and then moved outdoors in early June. The older clones started flowering in July and were mature in late August, and then re-flowered and all of the plants were mature by October 15. I had no problems with mold or anything like that. A few of the plants were around 6 feet tall, my biggest one yielded 8 ounces of dried herb, and the next smallest one had 6.5 ounces. A very easy strain to grow outdoors! Near the end of the flowering cycle it gets some purple hues on the leaves and some of the buds. We have heavy clay soil that I amended with Roots organic potting soil. The plants were watered with rain water, and tap water during the dry times, and no additional fertilizers or chemicals of any kind. (20.01.2015 um 02:42 Uhr)