› Indoor

Mi5 (Short Stuff Seedbank) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Mi5 (von Short Stuff Seedbank)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: pretendo, SmoochieBoochies und Afrikaaner

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 68 und 76 Tagen (im Schnitt 72 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±150 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 75 cm.
Wuchsverhalten
Stämmig
Buschig
Gedrungen
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; durchschnittlich bis lang sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...sollten in der Wachstumsphase 24 Stunden Licht bekommen.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Fruchtig
Beerig
Mikrobiologisch
Erdig
Moschus

Gesamteindruck

Mi5 (Short Stuff Seedbank)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

SmoochieBoochies meint

Mi5 is a nicely balanced head/body smoke that is very uplifting and energetic, slightly stony yet functional daytime gear, dripping with resin. My favorite phenotype is "wildberry" in smell and taste, grows like a bushy sativa with fluffy, fox-tail buds, and yields about 35 grams per plant under 18/6 (recommended for this auto-flower to increase yields). The other phenotype is more like an indica, denser buds, and a single tall central stalk, less intense smell, smaller yield, same high. SOG is a good choice since you can mix the different phenos and they stay about the same height. (02.02.2012 um 22:06 Uhr)

pretendo meint

Grown during winter with no heat in room so kept on lights for 24 hours temp between 60 and 75. One pheno grew much larger than other two with more wildberry smell and taste while other two had different smell more pine/pineapple. Had at least 2oz off one plant (wildberry pheno) lost about 6 grams due to mold I didnt see until harvest. High is very good best auto gives you the giggles and very euphoric. Long lasting with different effects as it goes on ending with being very hungry. Great for watching movies, tv or just wanting to laugh at anything. Recomended! (21.01.2012 um 23:23 Uhr)

Afrikaaner meint

A really nice high. I seem to have had one of what everyone else is calling the "wildberry" phenotype. I did a staggered harvest, cutting one plant at 9 weeks, 2 at 10 weeks, 2 at 11 weeks, and one at 12. The 11 week ones were my favorite in terms of high and quality of the smoke (could be a phenotype thing, but they really filled out nicely and seem to have evened out the high during that extra week). The biggest complaint I have is that while the "wildberry" pheno tastes (and smells) superb, the rest taste kinda woody and earthy. Not bad, just not great. Also, I had one plant smell like straight cat-piss when I cut it down hahaha, but it did mellow out nicely in the cure. I»ve been smoking only this bud for about 6 months now, and I«m only now starting to desire another strain, which is perfect, because in 2 weeks or so, new plants (different strain) are coming down. So overall, very nice, but a few caveats which will likely keep a connoisseur from growing (or smoking) this, but as either space fillers in your veg room or even as your primary strain, it’s a very rewarding and worthwhile plant. (31.03.2012 um 17:59 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: pretendo, SmoochieBoochies und Afrikaaner.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!