SeedFinder
Datenbank
Züchter
Delicious Seeds
La Bella Afrodita

La Bella Afrodita :: Cannabis Sorten Info

gezüchtet von

Offizielle Information / Basics zu La Bella Afrodita von Delicious Seeds

Name
La Bella Afrodita
Züchter
Delicious Seeds
Location
indoor, outdoor
Sorte
ruderalis/indica/sativa
Blütezeit
Automatisch blühend
~66 Tage (von der Keimung bis zur Ernte.)
Samen
Nur feminisiert verfügbar.

Unsere Il Diavolo und eine AK47 Auto sind die Eltern der La Bella Afrodita, einer Pflanze der zweiten Generation, also einer Kreuzung zweier Automatikpflanzen.

La Bella Afrodita ist eine Pflanze die höher wächst und bessere Leistungen abliefert als ihre Vorgängerinnen. Sie erreicht Höhen zwischen 70 und 120 cm und produziert viele lange Seitentriebe, die bis oben hin besetzt sind mit Blüten, die wiederum eine dicke Schicht aus Harz tragen.

In kalten Klimazonen ist eine Ernte pro Saison möglich, in Mittel- und Südeuropa können bis zu drei Ernten pro Sommer erzielt werden. Auch bei der Bella Afrodita empfehlen wir, die Keimung bereits im Topf der Endgröße vorzunehmen, um eine vorzeitige Blüte aufgrund von Platzmangel zu verhindern.

La Bella Afrodita umgibt sich mit afghanischen Aromen, die Spuren von Früchten und eine undefinierbare Frische in sich tragen. Geschmacklich erinnert er Rauch eher an Zitrusfrüchte.

La Bella Afrodita hat einen großen medizinischen Wert. Dies ist vor allem auf die schmerzlindernde und entspannende Wirkung zurückzuführen.

Linie: Il Diavolo x AK47
Anbau: indoor, outdoor
Reifezeit indoor: 45 - 50 Tage
Reifezeit outdoor: automatisch (45 - 50 Tage)
Ertrag: 400 - 450 g / m² indoor, bis 80 g / Pflanze outdoor
Geschmack: Zitrusfrüchte
Aroma: Afghan, Früchte, frische Blumen
Wirkung: körperlich und psychisch beruhigend
THC: 19 -20%
Resistenz gegen Schimmel: mittel
Resistenz gegen Ungeziefer: hoch
medizinischer Wert: sehr hoch

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: kleiner, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #2
2.: kleiner, gestreckter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #1

Zu dieser Sorte haben wir 5 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 57 - 65 Tage (~61 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Bewertungen: La Bella Afrodita kommt im Durchschnitt auf 6.93 von 10 möglichen Punkten!

Wo kann man La Bella Afrodita cannabis seeds kaufen?

La Bella Afrodita von Delicious Seeds ist nur als feminisiertes Saatgut erhältlich, nicht als reguläre Samen. In 15 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 48 Angebote zwischen EUR 6.80 für einen feminisierten Hanfsamen und EUR 407.96 für 50 feminisierte Samen. gefunden! Du bist auf der Suche nach einem Shop und moechtst Cannabis-Samen der Sorte La Bella Afrodita von Delicious Seeds kaufen? Schau am Besten auf unsere La Bella Afrodita Preisvergleichs-Seite mit allen aktuellen Angeboten von allen uns bekannten Seedbanks und Shops - oder klicke direkt auf einen der folgenden Seed-Shops (welche ausnahmslos getestet, sicher und vertrauenswuerdig sind) um direkt zu deren La Bella Afrodita Angeboten zu gelangen: Green Parrot Seed Store, Oaseeds, Discreet Seeds, Chu Majek, Samenwahl.com, Linda Seeds | Linda Semilla, Indras Planet GmbH, Alchimia Grow Shop, Discount Cannabis Seeds, Zamnesia, Herbalist, Cannapot Hanfshop, Canna-Seed Seed Shop, PEV Seeds Bank and Herbies Head Shop.

Ahnenforschung / Stammbaum

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 14.02.2016 um 15:26 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

I was disappointed with this strain. Yield was only about 10 grams. It had many, many buds all over the plant, but the colas did not form well, nor put on any weight. Since I only grew her this one time, I don't know if it was the nutrients that I used to help with bud production, bad genetics, or just a bad seed.

Having said that ... The entire plant was absolutely covered with sticky tricomes. They covered the buds, the leaves and even the stems. If this plant had yielded more than ten grams of flower, it would have been perfect. As it was, I pretty much just chopped her and made some decent hash using the entire plant.

She was sativa dominant, tall, and spindly. Growing to about 120cm (4ft). Harvested her at 71 days. Used common flower nutes, and a 300W LED light supplemented with a UVa florescent. Did not start feeding her until day 30. I will grow this strain again. Do not recommend for beginners, but experienced growers might like it, and maybe do a better job with her than I did.

spam melden


am 18.06.2014 um 14:13 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

planta muy facil de cultivar, muy buena produccion, solo por eso volverá, el sabor es muy afrutado y dulce, con toques citricos quizas, no se nota el sabor a ruderalis, la cantidad de resina es brutal, hasta las hojas, suficiente para usarlas para ice oletor.
efecto relajante, fisicamente muy relajante aunque la cabeza no paraba de pensar, agradable, posiblemente repita

spam melden

Some more breadcrumbs:

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: