› Outdoor

Kali Mist (Serious Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Kali Mist (von Serious Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Peterpholmes und KiefKingdom

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Anfang November in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Buschig
Stämmig
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen viel Pflege.
...sind anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sollten nur von Experten gezüchtet werden.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Kali Mist (Serious Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem absolut Irre und unbedingt Empfehlenswert
(Im Schnitt 10 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Peterpholmes meint

I»ve grown Kali Mist many times. Usually it follows a general sativa phenotype, but slightly more stout. This year I planted one quite late for my area (S. Cal.), late May. I didn«t expect much. It grew to 5 ft. and was much more stout than normal. It was an extraordinary plant. Loaded with flowers. Everything was completely covered in trichomes, top and bottom of leaves, stems, and fan leaves were covered for 1/2 their length. The fragrance was extraordinary, complex and wonderfully sweet. Hints of ripe fruit, bubble gum, pineapple, etc. It finished in 10 weeks. Though it has yet to finish curing, the taste retains the fragrance. Uplifting, long lasting, thought provoking high. Wonderful!
I can»t explain the unusual qualities, however an Arjan«s Haze that I planted at the same time grew and looked very similar, except for the fragrance. Perhaps it was our cooler than normal summer.
This is normally challenging to grow, and very difficult to finish, even here, but this year it was unaffected by a couple of early heavy rains near the end of flowering, and some quite cold weather that followed. (10.12.2010 um 06:45 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Peterpholmes und KiefKingdom.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!