› Indoor

Jah Herer (Homegrown Fantaseeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Jah Herer (von Homegrown Fantaseeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: vorstandthekla und ReggaeJ

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 56 und 70 Tagen (im Schnitt 63 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±211 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 37 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 115 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Kräftig
Schnell
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; durchschnittlich bis lang sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...mögen keine hohen Temperaturen.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Jah Herer (Homegrown Fantaseeds)
(Indoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

ReggaeJ meint

anfällig für Spinnenmilben (24.08.2014 um 20:38 Uhr)

vorstandthekla meint

The name for this seed was changed after i have ordered. I have no idea why they changed the name from Jack Herer to Jah Herer...

The breeder says up to 70 flowering days, but she will be ready within 60 days or less. I have taken testbuds on the 50th the 60th and 70th flowering day. The 5oth day bud produced a very strong uphigh with heartbreathing, the taste was something like fruity with coca-cola, the plant was 150cm in hight, wearing heavy main and side buds. The 60th day bud was even stronger and tasted better and was little bigger in size than the 50th day bud. The 70th day bud was not bigger nor was it stronger, but the taste has increased significantly.

In my opinion, you can slay the plant somewhere between the 50th and the 60th flowering day, depending on your preference for a heartbreathing uphigh (50 days) or a long lasting trippy uphigh (60 days).
I used feminized seeds and there were no hermaphrodites. The plant grows fast and tall. The high quality of this genetic forced me to buy more seeds from HGF.

Thanks to Homegrown Fantaseeds for this great genetic, it is truly one of the best i have ever had. (23.07.2012 um 13:46 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: vorstandthekla und ReggaeJ.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!