› Steckbriefe

Indian Skunk (Seedsman) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: Kleiner, kompakter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1

Steckbrief für Indian Skunk (von Seedsman)

Dieser Steckbrief wurde am 17.02.2016 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 76 und 76 Tagen (im Schnitt 76 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±150 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 10 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 25 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Gedrungen
Stämmig
Seitentriebe
nicht sehr viele; von etwas unterdurchschnittlicher Länge sowie dünn und schmächtig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind nicht tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind anfällig für Schimmel.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Flieder
Fruchtig
Tropisch
Würzig

Gesamteindruck

Indian Skunk (Seedsman)
(Indoor; Kleiner, kompakter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

SwankyDank meint

Aroma: Fruity Pebbles and Lilacs

Straight ahead speed weed. There is no body only high. Clear mind and clarity. No fuzzy thoughts. Chatterbox. Enhances your positive personality traits. For example, if you have the gift of humor, you'll be even funnier. If you are a gentle soul, you'll be even gentler. It feels like it is easier to be your best self, and find the groove of expressing your best self. With my friends I feel like I've known them since birth and we are eternal friends.

Years ago I worked at Starbucks Coffee and was responsible for opening in the morning, usually 4:30 or 5 am. My ritual was one double shot at open, one double shot mid-shift break, one double shot 30 minutes before shift change. Six doubles a day, everyday takes a toll: Heart palpitations, stomach acid, head-aches, and withdrawal. Now I can only tolerate a half-cup of coffee if I'm lucky. So imagine my joy when I first tripped with the Indian Sativa and found that this strain hits hard like the end of that sixth double shot. I feel as alert and amped as I did before my coffee addiction got ugly and the best part is there are none of the negative side-effects of coffee.
(17.02.2016 um 01:37 Uhr)