› Outdoor

Dutch Dragon (Paradise Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Dutch Dragon (von Paradise Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: koromira und Ugh77

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Ende September +/- 1 Woche in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende September +/- 1 Woche in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Mitte November +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Stämmig
Schnell
Kräftig
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie sehr stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Nektar
Vanille
Flieder
Mikrobiologisch
Erdig
Soda

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Würzig
Kräuter
Thymian
Petersilie
Fenchel
Mikrobiologisch
Erdig
Leder

Gesamteindruck

Dutch Dragon (Paradise Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Ugh77 meint

Sehr Schimmel-resistent
Sehr Sehr stärk für eine outdoor
langsame Toleranzbildung
Exrem Ertragreich
Ernte Mitte November
Braucht sehr lange, kann erfrieren
(15.03.2017 um 20:11 Uhr)

koromira meint

Diese Sorte zieht in die Höhe. Da ich nur Freiland oder Glashaus anbaue, werden Pflanzen bei mir generell nicht beschnitten - LST funktioniert und ist ausreichend als Stimmulanz für Kräftigung und Wachstum. Der Geruch erinnert angenehm an frisch moderndes Laub und Krüutertee mit Kamille (natürlich ein persönl. Vergleich). Diese Sorte kann man auch tagsüber konsumieren, wenn keine zu komplitzierten Aufgaben anstehen. Der große Vorteil dieser Strain ist definitiv der frühe Erntezeitpunkt für Outdoorgrower nördlich der Alpen. Im Glashaus explodiert diese Strain, auch wenn erst im Juli gekeimt wird und eigentlich nur der August als Wachstumsphase zur Verfügung steht. Sie geht in die Blühte und legt gewaltig an Höhe, Breit, Volumen zu. Ich hatte mich schon geärgert, weil ich viel viel zu spät dran war mit Keimung und allem - doch zum Schluß war ich froh, weil diese Pflanze mit mehr als zweieinhalb Meter gerade noch reingepasst hat - ins Glashaus. Unter freiem Himmel liegt ihr Ertrag gegenüber Skunk#1 nur gering zurück, , die Höhe ist allerdings enorm. Eine empfehlenswerte Sorte für Outdoor, wo es viel Platz nach oben gibt. Wirkung am ehesten vergleichbar mit Durban oder Bushmans. (14.12.2016 um 16:54 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: koromira und Ugh77.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!