› Indoor

Dutch Dragon (Paradise Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Dutch Dragon (von Paradise Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 6 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Grower86, BenLaden, sievers, smilestyle, sonic und kingfisher

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 60 und 66 Tagen (im Schnitt 63 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±220 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 25 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 80 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Schnell
Gestreckt
Stämmig
Seitentriebe
eine Menge; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume. (!!!)
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...benötigen nicht viel Pflege. (!!!)
...benötigen nicht viel Dünger. (!!!)
...sind eine gute Wahl für Anfänger. (!!!)
...aus feminisierten Samen neigen zum Zwittern.
...wachsen eher wie eine Sativa. (!!!)
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...eignen sich gut für Supercropping.
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Dutch Dragon (Paradise Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

kingfisher meint

Wuchs:
Die Dutch Dragon wuchs (innen) Indica lastig (mitelgroß, breit, mit sehr
großen Blättern). Die Blüten waren ausgesprochen dicht und
überdurchschnittlich mit Harz überzogen. Die Sorte wuchs in der vegetativen
Phase normal schnell (aber eher in die breite als in die höhe). Der Strech der
Sorte war eher gering. Die Sorte reagiert leider sehr empfindlich auf
mineralische Dünger !! Der Ertrag der Sorte leicht überdurchschnittlich. Die
Sorte hat sehr gut aufs Toppen reagiert und hatte selbst an den Seitentrieben
schöne Blütenstände. Das Verhältnis zwischen Blüten und Blatt-masse war war
eher schlecht. Nach der Umstellung auf eine verkürzte Photoperiode hat die
Sorte eher länger gebraucht um die ersten Blüten auszubilden. Jedoch ist die
Sorte dann gegen Mitte der Blütephase sehr schnell ausgereift. Die Sorte
benötigte lediglich 7 - 8 Wochen um ernte reif zu sein. Auf Grund der schnellen
Blütenreifung kann ich mir vorstellen, dass man die Sorte auch sehr gut
draußen (in Deutschland) anbauen kann !! (vielleicht ein Geheimtipp). Aufpassen
sollte man aber wegen Schimmel, da die Blüten insgesamt sehr dicht waren.

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben (nach dem Zerkleinern) leicht nach frischer Minze
gerochen (mit einer würzigen Note). Nach einer längeren Lagerungsphase haben
die Blüten dann leicht süßlich und nach Honig gerochen. Vom Geruch her
schon sehr überdurchschnittlich gut !

Wirkung:
Wer meint mit der Dutch Dragon ein Sativa lastiges Endprodukt zu erzeugen
wird leider enttäuscht werden. Die Wirkung der Sorte ist vor allem körperlich
und geistig entspannend. Während des Rausches hat man insgesamt gute Laune
und kann gut Stress abbauen. Die Wirkung ist so, als würde man eine
Beruhigungspille zu sich nehmen. Am Höhepunkt des Rausches war der Körper sehr
stark entspannt und die Zeitwahrnehmung hat sich dabei leicht verlangsamt.
Insgesamt war man (während Rausches) von der Wahrnehmung her sehr langsam und träge.
Diese Entspannungsphase endet dann in eine starken Couch Lock Phase,
in der man aber nicht müde war und viel Hunger hatte !! Die Wirkungsdauer war
eher länger und lag bei ca 3 - 4 Stunden. Die Potenz der Sorte war
mittelmäßig bis hoch. Gerade Anfängern oder medizinisch motivierten Menschen kann ich
diese Sorte sehr empfehlen, da der Effekt wenig überfordernd oder stressig war.
Trotz der Indica Dominanz hat mich die Sorte durch ihre medizinische Wirkungsweise
überzeugen können.

Fazit:
Die Dutch Dragon war eine mittelgroße und gut wüchsige Indica Sorte mit leicht
überdurchschnittlichen Ertrag. Die Blüten waren zusätzlich stark mit Harz überzogen.
Der Effekt war eher mild und nicht überfordernd, insgesamt konnte man die Sorte
gut rauchen. Allen Indica Liebhabern, oder medizinischen Nutzern kann
ich diese Sorte weiterempfehlen. Eine ideale Sorte um extrem zu entspannen. (18.07.2017 um 09:20 Uhr)

sonic meint

Devant un bon film apres une journée de travail elle est parfait dommage en hydro elle perd un peu de gout mais rien de très grave (10.01.2014 um 04:02 Uhr)

smilestyle meint

Uplifting orangeflavoured easy to grow strain. Recommended. (02.12.2012 um 08:22 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Grower86, BenLaden, sievers, smilestyle, sonic und kingfisher.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!