› Dutch Dragon
Name: Dutch Dragon
Züchter: Paradise Seeds
Location: indoor, outdoor
Sorte: mostly sativa
Blütezeit: ~65 Tage
Auch feminisiert verfügbar.

Paradise Seeds - Dutch Dragon

Bei Dutch Dragon handelt es sich um eine riesige Sativa-Sorte, die im Jahre 1994 gezüchtet und 2002 weiter verbessert wurde. Sie produziert Spitzen-Erträge, erbracht von langen klebrigen Colas. Ihr Aroma ist sehr süß und zitrus-ähnlich, es erinnert an Mandarinen, ebenso der Geschmack. Das Wirkungsprofil der Dutch Dragon ist ein lang anhaltendes, klares High, das die Lust auf Musik und andere Freuden steigert.

Angesichts ihres südafrikanischen Erbguts gedeiht Dutch Dragon am besten in warmem Klima. Sie wächst zu einer hohen Pflanze heran, besetzt mit fächerartigen, schmalen Blättern und dicken "Fuchsschwanz"-Buds. Ein "Sea of Green"-Blütezyklus kann frühzeitig gestartet werden, da Dutch Dragon eine schnelle, wüchsige Pflanze mit typischem Sativa-Wachstumsverhalten ist. Indoors ist der Faktor Höhe in deinem Anbauraum möglicherweise kritisch in Betracht zu ziehen, durch frühes Einleiten der Blüte aber in den Griff zu kriegen. Um optimale Resultate zu erzielen, sollte man den pH-Wert der Nährlösung unter sechs halten.

Dutch Dragon braucht 9-10 Wochen, um große, voll ausgereifte Blütenstände zu entwickeln. Wenn sie draußen angebaut wird, ist Mitte Oktober ein günstiger Erntezeitpunkt, um diesen Drachen, der mehr als drei Meter Höhe erreichen kann, zu ernten.

* Sieger des Highlife Cannabis Cup 2006 (Bio-Kategorie)

Genetik: Südafrikaner
Sorte: Zum größten Teil sativa (75%)
Erntezeitpunkt: Oktober
Blütezeit: 9-10 wochen
THC-Gehalt: 16-20%

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: großer, gestreckter, langsam blühender, sativa-lastiger Phänotyp #1
2.: Sehr homogene Sorte

Zu dieser Sorte haben wir 8 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 60 - 66 Tage (~63 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert.
Erntezeit Outdoor:
Ende September +/- 1 Woche in CmHmα Klimazonen.
Mitte November +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert.
Bewertungen: Dutch Dragon kommt im Durchschnitt auf 7.75 von 10 möglichen Punkten!

Strain VS. Strain :: Direkte Vergleiche

Klicke bitte hier um dir eine Liste aller Direkt-Vergleiche (momentan 2 Sorten) mit Dutch Dragon anzeigen zu lassen.

Woher nehmen und nicht stehlen?

Dutch Dragon von Paradise Seeds ist sowohl als feminisiertes- als auch als reguläres Saatgut erhältlich. In 20 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 59 Angebote zwischen EUR 8.00 und EUR 567.44 gefunden!

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 15 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 40 x feminized 50 x feminized 60 x feminized 100 x feminized 1 x regular 5 x regular 10 x regular
PEV Seeds Bank - - - - - - - - - - - - -
Chu Majek - - - - - - - - - - - -
Zamnesia - - - - - - - - - - - - -
Herbalist - - - - - - - - - -
Samenwahl.com - - - - - - - - - - - - -
Oaseeds - - - - - - - - - - -
Original Seeds Store - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - - - - -
Hanfoase & Stecklingsexpress - - - - - - - - - - - - -
Alchimia Grow Shop - - - - - - - - - - - -
Herbies Head Shop - - - - - - -
Cannapot Hanfshop - - - - - - - - - - -
Indras Planet GmbH - - - - - - - - - - -
Seeds24.at - - - - - - - - - - -
Canna-Seed Seed Shop - - - - - - - - - - -
Paradise Seeds - - - - - - - - - - -
Germination Station - - - - - - - - - - - -
Green Parrot Seed Store - - - - - - - - - - - -
Discreet Seeds - - - - - - - - - - -
Seedsman - - - - - - - - - - - -

Auch verfügbar als Steckling!

Diese Sorte ist momentan in folgenden Städten als Steckling verfügbar: Wien

Ahnenforschung / Stammbaum

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 18.07.2017 um 09:20 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Wuchs:
Die Dutch Dragon wuchs (innen) Indica lastig (mitelgroß, breit, mit sehr
großen Blättern). Die Blüten waren ausgesprochen dicht und
überdurchschnittlich mit Harz überzogen. Die Sorte wuchs in der vegetativen
Phase normal schnell (aber eher in die breite als in die höhe). Der Strech der
Sorte war eher gering. Die Sorte reagiert leider sehr empfindlich auf
mineralische Dünger !! Der Ertrag der Sorte leicht überdurchschnittlich. Die
Sorte hat sehr gut aufs Toppen reagiert und hatte selbst an den Seitentrieben
schöne Blütenstände. Das Verhältnis zwischen Blüten und Blatt-masse war war
eher schlecht. Nach der Umstellung auf eine verkürzte Photoperiode hat die
Sorte eher länger gebraucht um die ersten Blüten auszubilden. Jedoch ist die
Sorte dann gegen Mitte der Blütephase sehr schnell ausgereift. Die Sorte
benötigte lediglich 7 - 8 Wochen um ernte reif zu sein. Auf Grund der schnellen
Blütenreifung kann ich mir vorstellen, dass man die Sorte auch sehr gut
draußen (in Deutschland) anbauen kann !! (vielleicht ein Geheimtipp). Aufpassen
sollte man aber wegen Schimmel, da die Blüten insgesamt sehr dicht waren.

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben (nach dem Zerkleinern) leicht nach frischer Minze
gerochen (mit einer würzigen Note). Nach einer längeren Lagerungsphase haben
die Blüten dann leicht süßlich und nach Honig gerochen. Vom Geruch her
schon sehr überdurchschnittlich gut !

Wirkung:
Wer meint mit der Dutch Dragon ein Sativa lastiges Endprodukt zu erzeugen
wird leider enttäuscht werden. Die Wirkung der Sorte ist vor allem körperlich
und geistig entspannend. Während des Rausches hat man insgesamt gute Laune
und kann gut Stress abbauen. Die Wirkung ist so, als würde man eine
Beruhigungspille zu sich nehmen. Am Höhepunkt des Rausches war der Körper sehr
stark entspannt und die Zeitwahrnehmung hat sich dabei leicht verlangsamt.
Insgesamt war man (während Rausches) von der Wahrnehmung her sehr langsam und träge.
Diese Entspannungsphase endet dann in eine starken Couch Lock Phase,
in der man aber nicht müde war und viel Hunger hatte !! Die Wirkungsdauer war
eher länger und lag bei ca 3 - 4 Stunden. Die Potenz der Sorte war
mittelmäßig bis hoch. Gerade Anfängern oder medizinisch motivierten Menschen kann ich
diese Sorte sehr empfehlen, da der Effekt wenig überfordernd oder stressig war.
Trotz der Indica Dominanz hat mich die Sorte durch ihre medizinische Wirkungsweise
überzeugen können.

Fazit:
Die Dutch Dragon war eine mittelgroße und gut wüchsige Indica Sorte mit leicht
überdurchschnittlichen Ertrag. Die Blüten waren zusätzlich stark mit Harz überzogen.
Der Effekt war eher mild und nicht überfordernd, insgesamt konnte man die Sorte
gut rauchen. Allen Indica Liebhabern, oder medizinischen Nutzern kann
ich diese Sorte weiterempfehlen. Eine ideale Sorte um extrem zu entspannen.

spam melden


am 15.03.2017 um 20:11 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Sehr Schimmel-resistent
Sehr Sehr stärk für eine outdoor
langsame Toleranzbildung
Exrem Ertragreich
Ernte Mitte November
Braucht sehr lange, kann erfrieren

spam melden


am 15.03.2017 um 01:10 Uhr:

Sehr schimelresistent
stärke Sehr Hoch nicht
Sehr langsame Toleranzbildung
Exrem Ertragreich
Mitte bis lezte November woche

spam melden


am 14.12.2016 um 16:54 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Diese Sorte zieht in die Höhe. Da ich nur Freiland oder Glashaus anbaue, werden Pflanzen bei mir generell nicht beschnitten - LST funktioniert und ist ausreichend als Stimmulanz für Kräftigung und Wachstum. Der Geruch erinnert angenehm an frisch moderndes Laub und Krüutertee mit Kamille (natürlich ein persönl. Vergleich). Diese Sorte kann man auch tagsüber konsumieren, wenn keine zu komplitzierten Aufgaben anstehen. Der große Vorteil dieser Strain ist definitiv der frühe Erntezeitpunkt für Outdoorgrower nördlich der Alpen. Im Glashaus explodiert diese Strain, auch wenn erst im Juli gekeimt wird und eigentlich nur der August als Wachstumsphase zur Verfügung steht. Sie geht in die Blühte und legt gewaltig an Höhe, Breit, Volumen zu. Ich hatte mich schon geärgert, weil ich viel viel zu spät dran war mit Keimung und allem - doch zum Schluß war ich froh, weil diese Pflanze mit mehr als zweieinhalb Meter gerade noch reingepasst hat - ins Glashaus. Unter freiem Himmel liegt ihr Ertrag gegenüber Skunk#1 nur gering zurück, , die Höhe ist allerdings enorm. Eine empfehlenswerte Sorte für Outdoor, wo es viel Platz nach oben gibt. Wirkung am ehesten vergleichbar mit Durban oder Bushmans.

spam melden


am 10.01.2014 um 04:02 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Devant un bon film apres une journée de travail elle est parfait dommage en hydro elle perd un peu de gout mais rien de très grave

spam melden


am 02.12.2012 um 08:22 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Uplifting orangeflavoured easy to grow strain. Recommended.

spam melden

Sortenbezogene Beiträge aus 38 externen Grower-Foren

Weiterführende Informationen, Grow-Reports und Beiträge zu dieser Sorte:

Some more breadcrumbs:

› Dutch Dragon (Paradise Seeds)
› Dutch Dragon (Paradise Seeds)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: