› Outdoor

Dubai Poison (Bulk Seed Bank) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Dubai Poison (von Bulk Seed Bank)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: DerDepressive und maddog 2

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Ende September +/- 1 Woche in CmShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende September +/- 1 Woche in CmShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 1 Woche in CmSaα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
eine Menge; lang sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Zitronig
Zitrone
süße Zitrone

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Sauer
Zitronig

Gesamteindruck

Dubai Poison (Bulk Seed Bank)
(Outdoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

DerDepressive meint

Medium: Plagron Grow Mix in 10l Rundtopf (indoor bzw. outdoor)
Dünger: keine Dünger oder Zusätze verwendet, außer BioNova pH Minus um einen pH Wert des Gießwassers von etwa 6,00 zu erreichen.
Keimrate: 3 von 3 Samen gekeimt ( 1x Outdoor, 1x Indoor, 1x unabsichtlich von mir ruiniert)

Die Durban Poison Samen wurden erst am 15.06. mit der Taschentuchmethode zum Keimen gebracht, und in Folge alle außerhalb des Hauses in der freien Natur vorgezogen. In dieser Zeit bin ich unabsichtlich auf ein Modell getreten, sodass es unbrauchbar wurde. Mitte Juli habe ich den Haupttrieb beider Poisons gekappt, weil sie da bereits 50cm hoch waren und ich aus Gründen der Tarnung im Walde weniger auf Höhe, sondern mehr auf Breite setzen wollte. Gemessen an der direkten Sonneneinstrahlung von maximal 6 Std. pro Tag eine beachtliche Größe. Der schnelle Outdoor-Phäno (im Wald) wurde am 18.10. fertig. Indoor (unter 250W) dauert es noch an. Beide sehen ziemlich gleich aus (typisch Sativa). Sie sind (ohne Topf) 1,00 cm bzw. 1,10 cm geworden. Der Ertrag ist vollkommen in Ordnung. Steht dem "Original" von Dutch Passion um nichts nach. Outdoor neigt sie allerdings zum Schimmel. Nach einer Woche Regenwetter konnte man auf zwei großen Sonnensegel den weißen Belag erkennen. Also habe ich sie entfernt. Die Wirkung des Produkts gefällt mir besonders gut. Ein, im Backofen mehrere Stunden bei 30° C Ober/Unterhitze getrockneter Bud (weniger als 1g), hat mich einen kompletten Abend inkl Nacht "dicht" gemacht, wobei die geistige Komponente überwogen hat. Es ist nicht unbedingt stark, aber vom Profil her so erheiternd und zu Taten anregend - das hat man nicht oft. Durban Poison von Bulk Seeds kann ich nur empfehlen, wenn Platz kein Problem darstellt und eine angenehme Sativawirkung erwünscht ist. (18.09.2015 um 23:36 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: DerDepressive und maddog 1 2.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!