› Damnesia
Name: Damnesia
Züchter: Strain Hunters
Location: indoor, outdoor
Sorte: mostly sativa
Blütezeit: ~67 Tage
Nur feminisiert verfügbar.

Strain Hunters Seed Bank - Damnesia

The Damnesia is a new twist on a very popular strain, the A.M.S. Thanks to the Amnesia influence this plant is now fruity yet woody, flowery yet mossy; it is a truly balanced mix of the parents’ heritage.

Medium to tall plant, the Damnesia grows long branches and makes long colas. The foliage is light green with red hues, and the buds develop amazing resin. The leaf shows some sativa heritage, but the flowering time is contained in 9 weeks. The Damnesia likes a moderate feeding regime with a maximum EC of 1.9-2.0 depending on the grow parameters.

The taste is fruity, like a bouquet of tropical fruits, but has a deep sativa aftertaste, very complex.

The Damnesia has a strong appetite-stimulating effect and is good for pain control.

Genetics: 40% indica - 60% sativa
A.M.S. x Amnesia Haze (feminised)

Height: medium plant with internodes between 8-10 cm.
Flowering Indoor: 9 weeks flowering time. Yield up to 0.9 gram (dry and manicured) per watt per m2 (with 1000W HPS).
Flowering Outdoor: 9-10 weeks flowering time, with production up to 1 Kg per plant depending on the final size. Support for the long branches is recommended.
Taste (burned): woody, fruity, reminds of A.M.S. but has a deeper sativa side.
Scent (unburned): sandal wood, incense black pepper.

Effects:
Speed of high onset: creeper, but long lasting.
Duration of high: long lasting.
Quality/type of high: strong, cerebral, social, good for meditation as well as creative moments.
Medicinal qualities: against pain, lack of appetite.

Sorry, keine richtige deutsche Beschreibung vorhanden!

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: großer, gestreckter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #1
2.: kleiner, kompakter, langsam blühender, indica-lastiger Phänotyp #2

Zu dieser Sorte haben wir 2 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 60 - 70 Tage (~65 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem absolut Irre und unbedingt Empfehlenswert.
Bewertungen: Damnesia kommt im Durchschnitt auf 9.50 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

Damnesia von Strain Hunters Seed Bank ist nur als feminisiertes Saatgut erhältlich, nicht als reguläre Samen. In 13 Samen-Shops bzw. Seedbanks haben wir 49 Angebote zwischen EUR 4.00 und EUR 430.45 gefunden!

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 40 x feminized 50 x feminized 60 x feminized 100 x feminized 150 x feminized
Chu Majek - - - - - - - - -
Linda Semilla - - - - - - - -
Cannapot Hanfshop - - - - - - - -
PEV Seeds Bank - - - - - - - -
Canna-Seed Seed Shop - - - - - - - -
Alchimia Grow Shop - - - - - - - - -
Original Seeds Store -
Oaseeds - - - - - - - -
Seeds24.at - - - - - - - -
Discreet Seeds - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - -
Herbies Head Shop - - - -
Indras Planet GmbH - - - - - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "Damnesia"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

am 27.04.2016 um 14:10 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

3 v. 3 Samen gekeimt. Keine Zwitter, keine Ahnung was die anderen Beiden gemacht haben. Ich kann diesen Strain nur empfehlen.
Ich hatte in anderem Bestand, der direkt daneben stand, falschen Mehltau. Es hat aber nicht übergegriffen somit sehr Tollerant gegenüber falschem Mehltau. Schimmel war nach der Ernte auch keiner zu sehen obwohl die LF etwas höher als normal war (50-60%). Die Buds werden schwer und dicht und in der Letzten bis vorletzten Blütewoche kippen dann die Seitentriebe ächtzend um. Der Ertrag der Sorte hat mich überrascht da nicht all zu viele Seitentriebe hervorschossen. Ich habe mit den 3 Pflanzen 4 große Trockensiebe mit schweren Buds voll bekommen. Auf Hydro ist die Sorte nur zu empfehlen. Die Harzproduktion ist sehr sehr gut! Ich hatte diesmal 2 mal soviel Scherenhasch wie sonst übrig und ich growe fast nur Harzreiche Sorten. Das High ist etwas schwächer als das des Amnesia Haze aber immernoch zu stark für manche :D. 2 Waren homogen und groß und ein etwas kleinerer langsamer fertigmachender Pheno war dabei. Die Pflanzen wurden zwischen 135cm und 160cm hoch also eher mittelmäßiger Wuchs. Das Ausgeizen haben die Pflanzen auch gut überstanden und es mit fetteren oberen Seitenbuds gedankt. Die Sorte reift für eine Amnesia Kreuzung sehr schnell die angegebenen 9 Wochen habe ich auf Hydro mit 8,2 Wochen sogar unterschritten. Danke Franko und Arjan für diesen wunderbaren Strain!

spam melden


am 04.12.2015 um 15:18 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

insgesammt wurden 10 samen 2 x indoor und 1 x outdoor angebaut...gute keimquote (8von10), vitale pflanzen... allerdings neigen diese pflanzen zum zwittern..indoor deutlicher und auch früh, so das 2 pflanzen vernichtet werden mußten... der rest nur vereinselt zum schluß... nach dem mir auch 1 von 1 bigbang (rest aus dem 5er mix ist nicht gekeimt) und 10/10(!!!) A.M.S. gezwitter sind, verabschiede ich mich von greenhouse ala KING OF HEMAPHRODITS und überhaupt von feminisierten samen... ciao
p.s. rauch quali war auch dem umständen entsprechen mittelmäßig, nix besonnderes....

spam melden


am 10.01.2014 um 16:18 Uhr:

Ich habe schon mehrmals Damnesia angebaut und war stets mega zufrieden. Die Pflanzen sind sehr vital und zicken nicht rum, nur bei Temperatur Schwankungen im Winter kann es zu vereinzelten Zwittern an Seiten Trieben kommen. Die amen davon sind gut zu gebrauchen aber idR 9 von 10 waren sensi. Der Wuchs ist gerade aus, es spielt sich fast alles um und am Stamm ab. Der ertrag ist guter Durchschnitt. Höhe um die 1 Meter bis 1,20 sm indoors 400 Watt HPS. Geruch in der Blüte super süss, klebrige Buds, die schon 2 wochen vo der ernte lecker riechen. Tolles Gras, super Turn, toller ganz einmaliger Geschmack. Fruchtig, warm erinnert mich an Vanille und auch etwas Erdbeere. Ser komplex! Genai wie das High. Wirkt stark körperlich wohltuend und entspannend während das High im Kopf mitunter mächtig einschlägt. Definitiv Amnesia Haze typisch; aber das AMS gleicht das etwas aus mit dem Klarblick nach Innen. Für mich das perfekte Weed für jeden Tag. Man wird es nicht leid. Die Buds sehen toll aus, hell gelbe Stränge in dunklem Grün.
Übrigens , bewahrt man Damnesia zusammen mit Amnesia Haze im Glas auf kann man sie nach einer Woche optisch nicht mehr unterscheide. Nur dass das amnesia haze etwas härter auf der Lunge ist und noch mächtiger einfährt

spam melden

Some more breadcrumbs:

› Damnesia (Strain Hunters Seed Bank)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: