SeedFinder
Datenbank
Züchter
Mandalorian Genetics
Coal Miner’s Daughter

Coal Miner’s Daughter

gezüchtet von Mandalorian Genetics

Hier findest du alle Infos zu Coal Miner’s Daughter von Mandalorian Genetics. Wenn du nach Infos zu Coal Miner’s Daughter von Mandalorian Genetics suchst, hier findest du die Grundinformationen oder Abstammung / Genealogie zu dieser Cannabissorte - und viele weitere Infos wenn du den Links folgst. Wenn du selber persönliche Erfahrungen mit dem Anbau oder Konsum dieser Cannabissorte hast - bitte benutze doch unsere Upload Möglichkeiten um Sie auch Anderen zugänglich zu machen!

Infos vom Züchter

Coal Miner’s Daughter ist eine automatisch blühende ruderalis/indica Sorte von und kann drinnen, draussen und im Gewächshaus - wo die weiblichen, selbstblühenden Pflanzen ±73 Tage vom Keimling bis zur Ernte benötigen - angebaut werden. Mandalorian Genetics' Coal Miner’s Daughter ist THC dominant und ist/war nicht als feminisierte Samen erhältlich.

Mandalorian Genetics' Coal Miner’s Daughter Beschreibung

Mandalorian Genetics Coal Miner’s Daughter Dimensions: Up to 4-foot plants
Yield: 28g /sqft in ideal conditions
High Yield Method: 5 gal pots
Recommended Light Cycle: 18/6 or 20/4 (Will flower under 24 hrs)
Aroma and Flavor: Earthy and incense with hash undertones.
Primary terp Profile: Myrcene
Odor: Med/High
Grow Environment: Indoor, Outdoor, and Greenhouse

Coal Miners Daughter is a Phenotype isolation from the ALF #5 Family. What sets her apart from the rest of the family are a few things. Both parents were selected for resin production as well as leaf color. The fathers used in this line produced both resin coverage as well as the black/red leaf traits. Her resin production is great for making hash and can see high returns on washing or pressing for rosin. Her flowers are highlighted in purple and some full purple flowers can be found. Her terp profile is of a Hash nature, she’s earthy and spicy and leaves a hash flavor on
exhale. This line has been selected over a few generations and different environments. They have been grown in both indoor and outdoor style conditions. They provide the versatility for any grower to produce their own meds in any environment. Her dark colors, shine to her flower, and the deep earthy taste set her apart in any garden.

A.L.F #5 Family phenotype isolation
Indica 75/25
THC: 18-21%
Flower Cycle: 70-75 days

Sorry, keine richtige deutsche Beschreibung vorhanden!

Coal Miner’s Daughter Ahnenforschung / Stammbaum

Coal Miner’s Daughter Stammbaum-Karte

Zeige alle Eltern der Sorte Coal Miner’s Daughter in unserer dynamischen Karte

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch:

Besitzt du weitere Informationen zu Mandalorian Genetics' Coal Miner’s Daughter aus erster Hand? Dann hilf beim Ausbau des SeedFinders und lade deine Informationen hoch - der nächste Grower auf der Suche nach Input zu Mandalorian Genetics' Coal Miner’s Daughter wird's dir Danken!

Bilder

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Coal Miner’s Daughter Lade deine Bilder hier hoch und hilf dadurch anderen Growern einen besseren Eindruck von dieser Sorte zu bekommen.

Direkt-Vergleiche

Du hast Coal Miner’s Daughter schon einmal zusammen mit einem anderen Strain angebaut? Bitte lade hier deinen Direktvergleich hoch!

Sorten Steckbriefe

Bitte Coal Miner’s Daughtererweitere den Steckbrief mit deinen Erfahrungen zu Wuchs, Blütezeit, Geschmack, Wirkung, Bewertungen, Grow-Tips, Kommentaren usw. usf.!

Medizinisches

Du hast Erfahrungen mit der medizinischen Wirkung von Coal Miner’s Daughter? Lade hier deine Informationen hoch und hilf damit eventuell auch Anderen mit gesundheitlichen Problen!

Threads

Verlinke hier mit einem Klick passende Beiträge oder Grow-Reports zu Coal Miner’s Daughter aus verschiedenen, externen Grower-Communities und Kiffer-Foren.

Videos

Verknüpfe hier Videos von YOUtube mit Informationen über Coal Miner’s Daughter direkt mit dem SeedFinder.