SeedFinder
Datenbank
Züchter
Zambeza
Candy Caramelo Fast Flowering
Steckbriefe
Indoor
User-Review

Candy Caramelo Fast Flowering (Zambeza) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: No.88340985297726727 by GrowOpa

Steckbrief für Candy Caramelo Fast Flowering (von Zambeza)

Dieser Steckbrief wurde am 08.10.2020 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 39 und 45 Tagen (im Schnitt 42 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±233 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 100 cm.
Wuchsverhalten
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
sehr wenig; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie durchschnittlich bis dünn.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist nicht sehr gut.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist geht grad so.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich fest.

Gesamteindruck

Candy Caramelo Fast Flowering (Zambeza)
(Indoor)

ist alles in allem etwas unterdurchschnittlich
(Im Schnitt 4 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

GrowOpa meint

Vorab: Das war die erste fast flowering Pflanze für mich und gleichzeitig habe ich mehrere Experimente durchgeführt. Obwohl ich bestimmt in dem Run vieles falsch gemacht habe - gerade wegen der vielen Parameter, die ich geändert habe -bin ich einigermaßen zufrieden mit dem Ergebnis.

Von den 3 Seeds haben zwar alle gekeimt, aber ein Pflänzchen wurde später gekillt, da es gegenüber den beiden anderen eindeutig zurück geblieben war. Diese beiden Pflanzen dienten mir als Mutterpflanzen von denen ich dann 2 Dutzend Stecklinge geschnitten habe und wurden dann in die Blüte geschickt.

C.C.F.F. ist absolut robust, weder Knicke im Stiel, noch in den Zweigen haben den Ladies etwas ausgemacht. Mit (zu hoher) Feuchtigkeit oder (zu hohen) Temperaturen kann CCFF gut umgehen.

In der 4 wöchigen Vegetationszeit nimmt die Blattmasse unglaublich stark zu, in der Blütezeit streckt sich die Pflanze dann von ca. 30 cmauf ca. 100 cm.

Allerdings war der Output nicht unbedingt der Brüller.Das mag aber auch darauf zurück zu führen sein, dass ich gleichzeitig an verschiedenen Stellschrauben gedreht habe. Mal sehen, wie die 1. Stecklinge sich im Blütezelt machen werden.
(09.01.2021 um 17:56 Uhr)